Frage von ChristinG, 87

Wie schnell wäscht sie Schwarzkopf Brilliance Farb Tönungs Gel Dunkle Kirsche aus?

Von Schwarzkopf gibt es, scheinbar recht neu, oben genannte Stufe 1 Tönung. Seit 2 Tagen trage ich das Granatrot und bin von der Leuchtkraft begeistert. Auf das Ergebnis heute nach der ersten Wäsche bin ich gespannt.

Hat jemand Erfahrung mit dem Lila (Dunkle Kirsche) der Serie? würde das gern mal testen übers Wochenende aber auf Arbeit sollte es Montag nicht mehr zu intensiv sein. Sieht man nach der ersten bis zweiten Wäsche ein deutliches Verblassen?

Meine aktuelle Ausgangsfarbe ist ein mittleres ausgewaschenes rot-braun-orange-kupfer... also bräunlich aber ins naturrote gehend. Naturfarbe ist Aschblond.

Falls jemand Erfahrung gesammelt hat bitte teilen :D

Antwort
von ChristinG, 36

Inzwischen kann ich eine eigene Erfahrung teilen.

Ich habe vor 2 Woche die Tönung aufgetragen. Das Ergebnis war recht dunkel aber okay. An den Ansätzen die Naturfarben waren sah man das Lila besonders schön und in den Spitzen dezent.

Es hat sich relativ schnell sichtbar ausgewaschen, wenige Tage, und jetzt sieht man in den Ansätzen noch einen leichten Schimmer.

Alles in Allem finde ich es empfehlenswert wenn man komplett Naturfarben ist.

Antwort
von urs53, 56

Eine Tönung wäscht sich je nach Haarstruktur nach 6 bis 8 Wäschen aus. das will heissen, nach jede Wäsche fehlt ein Bisschen Farbe!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community