Frage von LaniBull, 84

Wie schnell wachsen Welpen?

Mein Pitbull Mädchen ist jetzt 8 Wochen alt und laut Züchter hat sie ihre 3,5 kg. Bald steht ihre entwurmung an und die berechnen das ja nach Gewicht. Jetzt frag ich mich, wie schnell wächst die kleine? Habt ihr in etwa eine Ahnugn wie flott das geht? Ich sehe es ja immer bei anderen, eine Woche war ich nicht zu besuch und der Hund/das Baby ist einen ticken größer und dicker geworden...ich hab das gefühl sie wächst gar nicht :DSie müsste eigentlich 200gramm welpenfutter am Tag bekommen, aber da ich keine Waage zuhause habe mache ich es immer pi mal daumen, sie bekommt morgens eine halbe hand voll futter, dann gegen 11/12 uhr nochmal c.a 15-20 futterkörner. Dann um 15 uhr nochmal eine halbe hand und gegen 19 uhr 15-20 Körner. Aber da sie so wenig haufen macht (4x am Tag, nachts eigentlich gar nicht außer sie macht vorm schlafengehen nicht) hab ich meine bedenken,ob ich die 200 gramm überhaupt erreiche.

Und sie hat mehrmals am Tag schluckauf ist das normal?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Prettylilthing, 49

Der Schluckauf kommt vom schnellen Essen, das kommt bei Welpen öfters vor.

Kommentar von Prettylilthing ,

Das kommt daher das sie beim Essen/Trinken Luft mit einatmen. :)

Antwort
von jcreich, 51

Eigentlich ist es gar nicht so gut wenn Welpen so schnell wachsen. Das geht auf die Gelenke und Knochen und kann später zu bleibenden Schäden führen. Auch von industriell hergestelltem Welpenfutter halte ich nicht viel, da dort meist Sachen verarbeitet werden, die zu schnellem Wachstum anregen! Ich mache es so:

http://www.haustierkost.de/hilfe.html

ist zwar etwas umständlicher aber so viel gesünder!

Antwort
von Margotier, 35

Für solche Fragen ist der Züchter der richtige Ansprechpartner.

Wieso gibst Du dem Hund "Körner"? Du meinst sicherlich Pellets, aber auch die haben in der Hundeernährung nichts verloren.

Welpenfutter ist ebenfalls nicht besonders empfehlenswert das die Gfahr besteht, dass der Hund zu schnell wächst.

Stelle auf ein hochwertiges Nassfutter um oder informiere Dich über BARF.

Antwort
von T4YFUN23, 54

Du musst dir einfach den Hund anschauen, sieht man die Rippen ist es zu wenig futter..

wenn man an die seite tastet sollte man diee rippen spüren, diese aber nicht vorstehen... so hast du ungefähr das optimale gewicht... gut wäre trotzdem wenn du den welpen regelmäßig wiegen würdest, optimal nimmt der welpe jede woche etwas weniger zu... mein border z.b. in der neunten woche 600g in der zehnetn 588, in der elften 580 usw

Kommentar von LaniBull ,

ihre rippen sind nicht zu sehen, sie hat auch einen kugelrunden bauch :D

Antwort
von MrHenwer, 52

also das hängt immer von der tierart, der rasse ab und natürlich von dem Hund an sich. Wenn du dir unsicher bisst frag deinen Tierarzt :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten