Frage von Joejoe2003, 106

Wie schnell verschlechtert sich die Sehstärke wenn eine Brille mit zu hoher Sehstärke trägt?

Man sagt ja das man die Brille von anderen (vorallem wenn sie eine stärkere Sehstärke hat)nicht lange "ausprobieren" soll weil sich die Augen daran sonst schnell gewöhnen. Stimmt das, das es wirklich so schnell geht und wenn ich jz zumbeispiel die Brille meiner Freundin trage die ungefähr -1,5 hat und ich -0,75 das sich meine Augen verschlechtern wenn ich ihre Brille 1-2 Stunden trage?

Danke für Antworten <3

Antwort
von Teifi, 94

Kurzsichtigkeit, wie bei deiner Freundin, ist ein Brechungsfehler des Auges und hat etwas mit einem verlängerten Augapfel zu tun. Kurzsichtig wird man nicht, wenn man über einen gewissen Zeitraum eine zu starke Brille trägt.

Der Effekt wird eher so sein, dass du leichte Kopfschmerzen bekommst und ein allgemein "schummeriges" Gefühl. Mehr wird nicht passieren


Kommentar von Joejoe2003 ,

Danke :) und was sind Ursachen dafür das sich der Augapfel verlängert?

Kommentar von Teifi ,

Oft erblich bedingt, ähnlich wie eine lange Nase oder lange Finger.

http://www.auge-online.de/Erkrankungen/Fehlsichtigkeiten/Progressive_Myopie/prog...

Antwort
von Liina24, 81

Ich glaube nur wenn du siene woche oder so trägst weil sich deine Augen dann langsam dran gewöhnen. ..aber ich denke dass das eher so ist, wenn die die Stärke nen größeren Unterschied hat

Antwort
von Brilly, 61

Du bekommst nur Kopfschmerzen doch deine Augen gewöhnen sich nicht so schnell an eine andere Stärke. 

Antwort
von herja, 72

Nein, das stimmt nicht!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community