Frage von Kichererbse96, 59

Wie schnell verkalken Arterien?

Ich (20,w) bin 1,74 m groß und wiege 56 Kilogramm. Ich bewege mich normal, trinke und rauche nicht und war letztes Jahr beim Ultraschall vom Herzen. Da war alles ok. Mehrere EKGs bis März/ April waren alle unauffällig und große Blutbilder auch. Ich esse aber viel Nachos, Chips und Schokolade, trotzdem aber auch manchmal Gemüse. Bin ich gefährdet? Weil mein Herz etwas wehtut.

Antwort
von Anni478, 27

Das kannst du ganz einfach googeln, dabei findest du alle Informationen, die für dich relevant und interessant sind.....Verlauf, Risikofaktoren, Folgeerkrankungen etc. :)

Antwort
von Evileul, 44

Ich ernähre mich seit fast 30 Jahre sch..ße, ok die ersten 5 vieleicht nicht, hatte noh nie probleme.

Antwort
von Feldschwarz, 29

das dauert schon etwas länger..
Frauen sind eh relativ gut vor koronaren Herzkrankheiten geschützt bis sie in die Menopause kommen..
wenn du echt Sorgen hast, dann recherchiere mal nach Knoblauchkapseln und hole dir welche, hilft die Gefäße zu schützen..
ansonsten: bloß nicht hypochondrisch werden!

Antwort
von SaVer79, 35

Wie oft willst du die Frage denn noch stellen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community