Wie schnell verheilt ein helix-loch?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Schade, dass du es rausgemacht hast. Nach 6 Monaten ist so ein Piercing noch lange nicht abgeheilt. Hast du mal das Pflegemittel gewechselt? Die Desinfektion trocknet nämlich den Stichkanal aus, was Entzündungen und Eiter begünstigt. Ergänze deine Pflege, falls du es dir neu stechen lassen solltest (es war ja auch schief habe ich gelesen) doch um Kamillen-Tee, damit heilt es bei den meisten deutlich besser ab.

Es sollte nicht lang dauern, bis der Stichkanal "zu" ist, aber bis er komplett abgeheilt ist kannst ein paar Wochen dauern. Gut weiter pflegen, damit sich der Stichkanal ohne den Schmuck nicht nochmal entzündet!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bruenettchen99
29.11.2015, 11:26

ja es ist schade aber gesundheit geht nun mal vor :) danke für den tipp ich glaube jedoch das ich mir keines mehr stechen werde :)

0

Das ist sehr unterschiedlich,  Google einfach mal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bruenettchen99
29.11.2015, 10:08

hab ich kommt aber nicht viel raus :/

0

Ich würds nicht raus geben, hab selber eins und wen ich probleme damit hab doktor ich selber VORSICHTIG daran herum und sprü dan Desinfektionsmittel drauf und basta! Hat ja schließlich ne menge gekostet für son kleines löchlein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bruenettchen99
29.11.2015, 10:18

ich habs schon rausgeben da es sehr weh tat und es andauernt geitert hat da ist mir die gesundheit wichtiger als das geld zudem hat man mir das loch schief gestochen

0

Ist von person zu person anders. Bei manchen 1 woche, bei anderen 5 jahre

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bruenettchen99
29.11.2015, 10:08

okei danke inzwischen :)

0

Was möchtest Du wissen?