Frage von patrick154123, 36

Wie schnell und wie lange ist der im folgenden beschriebene Zug?

Ein Zug fährt an einem Bahnsteig mit konstanter Geschwindigkeit vorbei. Der Bahnsteig hat eine Länge von 340m. Zwischen dem Zeitpunkt, zu dem die Lokomotive den Anfang des Bahnsteigs passiert, bis zu dem Moment, in dem das Schlusslicht das Ende des Bahnsteigs erreicht vergehen ca. 23 Sekunden. Um an einer Person, welche auf dem Bahnsteig steht, benötigt der Zug 6 Sekunden. Wie schnell und wie lang ist der Zug?

Expertenantwort
von Willy1729, Community-Experte für Mathe & Mathematik, 26

Hallo,

in sechs Sekunden ist der Zug an der Person vorbeigerauscht. So lange hat er also für seine eigene Länge gebraucht.

Für die Strecke eigene Länge plus 340 Meter Bahnhof benötigt er 23 Sekunden, also 17 Sekunden länger. Diese 17 Sekunden gehen auf das Konto des Bahnhofs. 340/17=20. Der Zug legt also 20 m/s zurück und ist 6*20=120 Meter lang.

Herzliche Grüße,

Willy

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten