Frage von lollo97, 56

Wie schnell nehme ich am tag eigentlich ab?

Bin weiblich 18 jahre und wiege so um die 80 kg bei 162 cm und halte ständig diät - oder versuche es zumindest (bisher vergeblich). Nun habe ich mir vorgenommen 500 kalorien oder weniger am tag aufzunehmen aber möchte mir die sporteinheiten ersparen. Wie schnell nehme ich so ab?

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Ernährungsumstellung & Kalorien, 9

Hallo! Aber gerade mit Sport kommt der nachhaltige Erfolg.

Auch gesuender-abnehmen.com stellt in einem Artikel fest : "Sport kann Jojo-Effekt verhindern" und kommt zu dem Resultat : " Fazit: Wer sich bewegt entgeht der Jojo-Falle". 

Du hast 10 - 15 kg zu viel. Habe eine Dame im Bekanntenkreis, die war mit 20 Jahren total unzufrieden und merkte jede Treppe.

Sie hat dann innerhalb von 18 Monaten nur durch das Joggen über 40 kg abgenommen und jetzt seit 14 Jahren Idealgewicht. Ohne hungern, keine Diät, normal gegessen.

Inzwischen läuft sie sogar Ultramarathon, auch mal 100 km, und ist richtig mit sich zufrieden.

Sie hat weder an der Ernährung noch sonst wo etwas verändert, nur mit dem Rauchen aufgehört.

Alles Gute.

Antwort
von Vivibirne, 8

Garnicht. Du wirst Muskeln abbauen und kaum fett ausserdem kommst du in den jojo Effekt

Antwort
von Doics, 21

Dein Körper wird nach kurzer Zeit auf Sparflammen schalten und deine Muskeln als Energie Lieferant verwenden was glaube ich nicht drin Ziel ist.

Um 1 Kilogramm fett abzubauen must du 7000 Kalorien einsparen bleibe lieber bei einem Defizit von 500 Kalorien pro Tag kommst du gesünder und sichere an dein Ziel.

Antwort
von heylikemylive, 24

Also sport wär schon sinnvoll vorallem wenn du jetzt abnehemen Willst und dann die passende figur hast musst du mit sport anfangen wenn du die figur dann halten Willst 

Übrigends ist sport im allgemeinen eine gute idee auch wenn man nicht abnehmen will

Antwort
von Desox, 17

Mit 500 Kalorien und deinem BMI wirtst du am Tag vermutlich so 100-200 Gramm abnehmen. Dann wirst du irgendwann Mangelscheinungen erhalten. Dann kommt die Fressphase wo du glaubst 1-2 mal Sündigen ist OK. Da dein Körber allerdings bereits den Alarmmodus "Nahrungsmangel" aktiviert hat wird er jedes Gramm der Fressattacke versuchen zu halten und du hast mehr auf den Hüften als vorher.

Informiere dich lieber nochmals genauer wie gesundes Abnehmen funktioniert.
Ich schreibe hier keine Anleitung weil das schon 1000 mal bei Google steht.

Wenn du Langfristig Dünn sein willst schlägst du den falschen Weg ein.

Ach ja -> Hab den ganzen Käse auch selber lernen müssen. Früher 120KG bei 1.79. Das hat 6 Jahre gedauert bis ich den Dreh raushatte was wirklich funktioniert. Jetzt bei 80KG

Antwort
von Brezzzy1107, 21

Sehr schnell! In 2 Wochen so um die 10 kg wenn du das durchziehst und Sport machst.
Warte ab gleich kommen Kommentare wie ungesund du wirst sterben ;)
Leben und leben lassen.
Wünsche dir viel Erfolg

Antwort
von Missiie2016, 20

Du hast doch eben schonmal so etwas in die Richtung gefragt.

Und wir alle haben dir gesagt, dass das Unfug ist!
Du driftest nur in die Magersucht und brichst dann bald in der Schule/Arbeit zusammen... Klasse!

Such dir einen der vorhin geposteten Kalorienrechner aus, rechne was du brauchst, ziehe davon 200 ab und dann nimmst du schon ab!
Meine Güte, setz doch mal lieber Priorität auf deine Gesundheit als auf ein ständig wechselndes Schönheitsideal!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community