Wie schnell muss der Bewohner (alte Eigentümer) mein Haus und Grundstück verlassen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Den Strom kannst du nicht abstellen lasse, weil du nicht Vertragspartner des Energieversorgers bist.

Wenn die Alteigentümer noch mit dir sprechen, ist das schon mal nicht schlecht. Ich würde versuchen, Ihnen den Auszug zu erleichtern (z. B. Mietkaution bezahlen, Umzug finanzieren).

Parallel dazu würde ich folgendes machen:

1. Zuschlagsbeschluss vom Vollstreckungsgericht mit einer Vollstreckungsklausel versehen lassen. Das ist kostenlos.

2. Mit diesem Beschluss den Gerichtsvollzieher mit der Räumung beauftragen. Falls die Alteigentümer doch noch freiwillig ausziehen, kannst du den Gerichtsvollzieher immer noch stoppen. Der kostet nicht viel (50-100 €). Teuer ist die Räumung selbst durch ein Umzugsunternehmen und die Einlagerung (rd. 1.000 €/Zimmer).

Ein weiterer gut gemeinter Rat:

Den Termin März kannst du absolut vergessen. Selbst wenn die Leute noch rechtzeitig ausziehen, brauchst du auch noch Zeit um das neue Heim zu renovieren - wenigsten Maler und Fußböden. Versuch also deine aktuelle Bleibe länger zu halten. Wenn du deinen Mietvertrag schon gekündigt hast, nimm die Kündigung zurück.

Ich selbst habe mehrfach Häuser ersteigert und räumen lassen, sodaß ich aus Erfahrung sprechen kann. Der freiwillige Auszug ist für alle immer besser. Ein Monat mehr oder weniger spielt keine große Rolle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst mit der vollstreckbaren Ausfertigung des Zuschlagsbeschlusses ohne weiteren Titel die Zwangsräumung betreiben. Das verursacht allerdings hohe Kosten. Diese müssen zwar die Schuldner die erstatten, aber wenn sie Geld hätten, wären sie keine Schuldner. Daher ist es oft sinnvoll, nicht zu viel Druck zu machen und auf einen freiwilligen Auszug zu hoffen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gerichtsvollzieher mit dem Zuschlagsbeschluss beauftragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mW hast du mit der erfolgten Zwangsversteigerung sofortige Räumungsmöglichkeit über einen Gerichtsvollzieher. Die rücken dann zur Not mit der Polizei da an und räumen.

Kostet allerdings Geld. Das kannst du zwar theoretisch von den ehemaligen Eigentümern (=Bewohner) zurückfordern, aber meist ist bei den Leuten ja nichts zu holen, bleibst also idR auf den Kosten sitzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FachGoldAnwalt
26.01.2016, 21:29

Deine Antwort ist in ihrer Korrektheit anzuzweifeln.

0

Nun, das ist eine sehr "unschöne" Situation! Damit du rechtlich jetzt keine Fehler machst, die die ganze Sache verzögern, solltest du dir einen Rechtsanwalt nehmen.

Oft hilft schon ein Brief von einem solchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von danielr2611
26.01.2016, 23:08

kann ich über die Stadtwerke den Strom abstellen lassen?

0

Bis März wird Dir das kaum gelingen. Die Kündigungszeit bis zum 3 Werktag des Monats zum Ablauf des Übernächsten Monats.

Noch schneller bekommst Du sie nicht raus

http://www.mietrecht.org/kuendigung/kuendigungsfrist-fuer-eine-wohnung-ohne-schriftlichen-mietvertrag/



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von danielr2611
26.01.2016, 21:37

es gibt keinen Mietvertrag! Es handelt sich um die ehemaligen Besitzer.

0
Kommentar von danielr2611
26.01.2016, 23:07

kann ich denen den Strom abstellen um Druck zu machen?

0
Kommentar von danielr2611
26.01.2016, 23:45

bei einer Zwangsversteigerung gibt es keinen Notarvertrag!

0

Oh oh, der Rechtsweg kann dauern.

Was aber evtl. hilfreich sein kann, wäre den Mietern den schnellen Auszug durch eine Prämie zu erleichtern.

Soll heißen, biete ihnen eine - hmm - Prämie (Umzugshilfe) an, wenn sie schnell ausziehen.

Ich kenne Fälle wo das funktioniert hat.


Natürlich kann das hier nur ein Tip sein, richtigen Rat solltest Du ggfs. bei einem guten Rechtanwalt holen.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von danielr2611
26.01.2016, 23:09

kann ich denen den Strom von den Stadtwerken abstellen lassen?

0

Was möchtest Du wissen?