Wie schnell müsste man mit dem Auto fahren, um eine 1 Meter dicke Stahlwand durchbrechen zu können?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

ausser paar Kratzer am Stahl passiert nix. Das Auto wäre eine Flunder

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hat man doch am 11. September 2001 gesehen was von den großen Flugzeugen übrig blieb die da nur in Beton  Glas und Stahlträger gerast sind nichts selbst das Ding das auf dem Feld eingeschlagen ist ist nichts mehr da . 

Und ein Auto ist noch eine Nummer weicher und je neuer um so schneller platt also von Porsche Lambo und Co bleibt bei 300 ein Haufen Müll an der Wand zurück mit den Resten der Insassen den davon ist auch fast nichts mehr da .  Die zerplatzen wie Wassermelonen  .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da hoffe ich mal das du gute Airbags hast😅

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fragenkommissar
05.06.2016, 10:52

Auf YouTube gibt es doch das Video mit 120mph (ca. 200) gegen eine Betonmauer 😂😂 ich glaube da helfen auch keine Airbags.

2

Dein Auto wird sich ziemlich stark verformen (so ab 80 km pro h) und um so schneller du wirsr, desto geringer wird deine Überlebenschance...Du wirst es nicht schaffen eine 1m dicke Stahlmauer zu durchbrechen. Wenn überhaupt entsteht eine kleine Delle im Stahl oder ein Krazer...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wird nicht möglich sein, da vorher das Auto eingedrückt wird, aber du kannst es ja mal probieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Äh, es kommt auf das Auto an, mit jedem normalen Auto wäre das völlig unmöglich... 1m Stahl ist schon was fettes...

Wüsste ich welches Auto es wäre, könnte ich es vermutlich berechnen, aber es geht insofern nicht, da du nicht einmal angegeben hast , welche Stahl das ist!? Edelstahl? Qualitätsstahl? Vergütungstahl? Automatenstahl? und so weiter.... oder ob er legiert ist, unlegiert ist?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tlum00
05.06.2016, 10:49

Kruppstahl

0

Durchbrechen geht überhaupt nicht - weder mit einem Auto, noch mit einem Panzer, noch mit einer Granate oder sonstwas. Der Stahl würde an der Oberfläche ein paar kleine Dellen bekommen und vielleicht etwas anschmelzen, eine Granate würde einen Krater aufschmelzen, aber mehr würde nicht passieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das geht nicht, da die ganze Bewegungsenergie vom Auto nicht wirklich in die Stahlwand übertragen wird sondern die Energie wird auf das Auto übertragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!
Du musst dich in die Nähe der Lichtgeschwindigkeit begeben um mit Hilfe des Tunneleffekts ( danach kannst du googlen) durch die Stahlwand zu gelangen. In echt wirst du es nicht schaffen, theoretisch kann man das berechnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das funktioniert überhaupt nicht. Ein 1 Meter dicke Stahlwand kann man nicht einmal mit einem Panzer durchbrechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Blackobelisk
05.06.2016, 10:45

Das glaube ich auch

1
Kommentar von Jiggy187
05.06.2016, 10:51

Mit genug Gewalt kriegst du alles kaputt

0
Kommentar von ams26
05.06.2016, 10:52

Na mit einem Panzer,ginge das schon,aber auch der wäre dan Schrott.Im Gegensatz zu einem Auto,ist ein Panzer,so gebaut,das er nicht nachgibt.Zudem wiegt er 70 tonnen,und fährt über 60 km/h (Leo II).Das ist schon eine ziemlich gewaltige Kraft,die auf den Stahl einwirkt.Es muss dann aber auch keinen Durchbruch geben.Die Stahlwand,könnte sich auch einfach nur verformen.

0
Kommentar von Sivsiv
05.06.2016, 10:58

Natürlich kann man. Ist eine Frage der Energie. Ob die Masse sich selbst auf das nötige Energieniveau beschleunigen muss hat der Fragesteller nicht vorgegeben.

0

Da kannst du so schnell fahren,wie du willst.Da löst sich er das Auto auf,und nicht die Stahlwand!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stellst du immer so Fragen, die die Welt nicht braucht?

Langeweile?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von X3030
05.06.2016, 15:17

Ja, macht er. 

..das er dann noch halbwegs adäquate Antworten erhält ist umso erstaunlicher.. 

1