Frage von Delcatty, 59

Wie schnell kann man Niederländisch lernen?

Antwort
von Denkmalvertikal, 47

Das kommt drauf an welche Sprachen du als Grundsprachen hast. Mit Deutsch, Dänisch oder Schwedisch lässt sich Niederländisch leichter lernen, als mit Französisch oder Spanisch als Muttersprache. 

Dazu kommt noch wie gut du Sprachen lernen kannst, und ob du die Sprache aus einem Lehrbuch lernst oder direkt im Land. Bist du für ein paar Monate in Holland, wirst du die Sprache bei weitem besser beherschen als nach 2 Jahren Online kurs. 

Fazit: Das dauert. Die ganz schnellen können das sicher in 3-6 Monaten schaffen, wenn sie im Land sind. Lernst du die Sprache aus einem Buch oder im Kurs, schätze ich mal 1 Jahr. Dann aber wirklich jeden Tag üben, und auch Songs auf der Sprache hören oder Bücher lesen

Antwort
von MarioXXX, 29
Antwort
von Bswss, 27

Siehe Denkmalvertikal und hutten... . Die Antwort ist auch abhängig davon, was Du mit "Niederländisch lernen" genau meinst: Sich irgendwie verständigen können? Radebrechen? Korrekt auch schreiben können? Die Sprache beherrschen?

Antwort
von anjaleinie, 36

Das kann man ja so nicht sagen. Hängt von dem Talent, der Zeit und der Intensität des Lernens ab. Ist also ein sehr individueller Prozess. Vom schweierigkeitsgrad ist es für einen Deutschen aufjedenfall einfacher und schneller zu lernen, also bspw. russisch, polnisch, etc.

Antwort
von Miwalo, 33

Da dem Deutschen ähnlich schnell.

4-6 Monate

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten