Frage von biena,

Wie schnell kann ich mein Cholesterin Spiegel senken?

Kann ich den innerhalb von wenigen Tagen beeinflussen, ich meine in die Positive Richtung. ? Wie lande dauert es im allgemeinen, wenn ich die Ernährung umgestellt habe.? Gruß biena

Hilfreichste Antwort von HHSthp,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Würd mal so sagen, mehrere Tage.
Je mehr Bewegung, desto schneller baut sich das Fett (Cholesterin ist ja Blutfett) im Blut ab.
Sport treiben unterstützt den Fettabbau.

Antwort von momolo13,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

werde vegetarierin, die haben meist kein cholesterinproblem und sind auch sonst gesünder. aber das heisst, dass du dich etwas sachkundig machen musst. jeden tag spaghetti schmeckt vielleicht, ist aber nicht wirklich vegi.

Antwort von urslumbe,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Wenn du dauerhaft deinen Cholesterinspiegel senken willst, dauert das ca. 1/2 Jahr. Du musst aber deine Ernährung umstellen, d.h. alles fette einschränken. Ich habe es so geschafft!

Antwort von Juergen1104,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Hallo biena, den Cholesterinspiegel kriegst du mit einer 14-tägigen Saftfastenkur mit Tees locker und leicht gesenkt nähere Infos findest du in dem Buch: Krebs, Leukemie und andere scheinbarunheilbare Krankheiten doch heilbar?

Dort ist die Saftkur drin. Dein Körper baut während der Fastenkur das Cholesterin ab. Wenn du mehr Infos willst, melde dich, ich habe mit der Kur Erfahrung Grüße Jürgen Klamm

Kommentar von pixelfee145,

Oh da wäre ich aber auch interessiert! Könntest du das mal genauer erklären? Wieviel und welche Säfte,etc...

Danke

Antwort von Lgiftzwerg,

ein Tipp (hab ich im Spiegel gelesen): jeden abend zum essen ein glas rotwein trinken. ;) und halt nicht zu viel zwischendurch essen. ich kenn mich da sonst auch nicht so gut aus^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten