Wie schnell kann der Körper eig. Wasser aufnehmen während eines Magen-Darm-Infekts?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das ist wahrlich ein Problem bei einem Magen-Darm Infekt. Du solltest Tee oder Wasser nur in ganz kleinen Schlückchen zu Dir nehmen (Löffelweise), dass aber dann regelmäßig quasi durchgehend. Große Schlucke auf einmal beanspruchen den angeschlagenem Darn noch extra. Solltest Du Deinen Durchfall nicht innerhalb von 2 bis maximal 3 Tagen in den Griff bekommen, dann solltest Du unbedingt einen Arzt aufsuchen. Zur Not gibt man Dir dann eine VEL iV.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dradeda
26.02.2016, 16:09

aber wie lange braucht denn der Körper? der Darm und andere Organe ziehen sich doch sicher SOFORT nach dem Trinken etwas oder? Natürlich nicht alles wenn ich bspw ein 200ml Glas trinke, aber er müsste ja quasi x ml / minute verarbeiten. Die Zahl kennt sicher keiner, aber die Denke ist doch richtig an sich, oder? es kommt quasi nicht ALLES wieder raus?

0

Wir haben das gleiche Problem... Ich hab dasselbe :(

Ein Großteil kommt mit Sicherheit wieder raus, aber das was der Körper verarbeitet behält er natürlich auch..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dradeda
26.02.2016, 16:07

danke, aber ich bin gesund - ist nur Interesse

0

Was möchtest Du wissen?