Frage von Amindz, 80

Wie schnell darf ich als 16 jähriger mit dem Roller fahren?

Hey,

Ich bin gerade dabei meinen Führerschein B zu machen und B schließt ja die Führerscheinklasse AM mit ein. Meine Frage ist wie schnell darf ich als 16 jähriger mit einem Motorroller fahren? 25km/h oder 45km/h?

Antwort
von TheGrow, 12

Hallo Amindz,

mit der Klasse AM darfst Du folgende Fahrzeuge Fahren:

Quelle: https://www.gesetze-im-internet.de/fev_2010/__6.html

„§ 6 Einteilung der Fahrerlaubnisklassen“

(1) Die Fahrerlaubnis wird in folgenden Klassen erteilt:

Klasse AM:

  • Zweirädrige Kleinkrafträder (auch mit Beiwagen) mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 45 km/h und einer elektrischen Antriebsmaschine oder einem Verbrennungsmotor mit einem Hubraum von nicht mehr als 50 cm3 oder einer maximalen Nenndauerleistung bis zu 4 kW im Falle von Elektromotoren,
  • Krafträder mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 45 km/h und einer elektrischen Antriebsmaschine oder einem Verbrennungsmotor mit einem Hubraum von nicht mehr als 50 cm3, die zusätzlich hinsichtlich der Gebrauchsfähigkeit die Merkmale von Fahrrädern aufweisen (Fahrräder mit Hilfsmotor),
  • dreirädrige Kleinkrafträder und vierrädrige Leichtkraftfahrzeuge jeweils mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 45 km/h und einem Hubraum von nicht mehr als 50 cm3 im Falle von Fremdzündungsmotoren, einer maximalen Nutzleistung von nicht mehr als 4 kW im Falle anderer Verbrennungsmotoren oder einer maximalen Nenndauerleistung von nicht mehr als 4 kW im Falle von Elektromotoren; bei vierrädrigen Leichtkraftfahrzeugen darf darüber hinaus die Leermasse nicht mehr als 350 kg betragen, ohne Masse der Batterien im Falle von Elektrofahrzeugen.

Wo ich mir jetzt nur nicht sicher bin ist, ob Du insofern Du die Prüfung der Klasse bereits vor dem 17. Gebeurtag ablegst, ob Du den Führerschein der Klasse AM beantragen kannst, denn den erhält man auf zwei Wegen:

  • Mit Ablegung der Prüfung Klasse B UND Erreichen des 17. Lebensjahres UND Aushändigung des Führerscheines oder
  • Mit erreichend des 16. Lebensjahres UND Fahrschulausbildung der Klasse AM UND ablegen der theoretischen UND PRAKTISCHEN  Prüfung auf einem Fahrzeug der Klasse AM

Diesbezüglich müsstest Du Dich noch einmal bei Deinem Fahrlehrer erkundigen, ob es eine andere für Dich zutreffende Möglichkeit gibt.

Ansonsten musst Du halt warten bis Du 17 geworden bist.

Schöne Grüße
TheGrow

Antwort
von Tobii01, 46

Sry war falsch 



Gewicht: maximal 350 kg

Höchstgeschwindigkeit: maximal 45 km/h

Hubraum bei Ottomotoren: höchstens 50 ccm

Leistung bei Diesel- oder Elektromotoren: maximal 4 kW 


Kommentar von Amindz ,

Vielen Dank

Kommentar von TheGrow ,

Sry war falsch 

Nicht nur die erste Antwort  war falsch, dieser hier ist zumindest nicht ganz richtig

Gewicht: maximal 350 kg

Das gilt nur  bei vierrädrigen Leichtkraftfahrzeugen und ist auf die Leermasse bezogen. Praxisbezogen wirst Du aber recht haben. 50 Kubik Zweirad und 350 kg Gewicht, wäre unsinnig

Hubraum bei Ottomotoren: höchstens 50 ccm

Gilt bei allen zweirädrigen Fahrzeugen  nicht nur für Ottomotoren

Antwort
von peterobm, 33

diese Prüfungsbescheinigung gilt ab deinem 17 Geburtstag - da darfst auch die Mopeds mit 50ccm und 45 Km/h fahren.

Willst du schon früher unbedingt fahren so brauchst du einen Führerschein, den must du dir separat ausstellen lassen, das kostet dein Geld und dauert ne Weile. Ob du das wirklich willst?

Antwort
von DustFireSky, 40

Mit dem B Führerschein => 45 km/h 50ccm

Fahre selbst einen ;)

Antwort
von dajkhjdfajdakj, 19

Du darfst 45km/h fahren

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten