Frage von xDiaries, 35

Wie schnell darf ein älterer 50 Roller (jahrgang 2000) tatsächlich fahren?

Hallo,

habe mir einen günstigen Roller gekauft. jahrgang 2000. mit BE auf 50 kmh beschränkt. Der Besitzer sagt es sei ein unverbastelter Originalzustand erhalten. Variomatik wurde erneuert.

Der Roller fährt laut Tacho 70 kmh Abwärts erreicht er die 80 kmh.

Kann es dadurch zu rechtlichen Konsequenzen führen? Ich besitze die Führerscheinklasse B und somit AM.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Alpino6, 20

Ja bis Ca.bj,2002 wurden die 50ccm Roller mit 50kmh gebaut.

Ein Fahrzeug im original Zustand steht gesetzlich eine Toleranz von 20%zu.

Teste doch einmal mit einem navi deine Geschwindigkeit,den die Tacho gehen meist etwas vor.

http://www.iww.de/quellenmaterial/id/6228

Gruß

Antwort
von stertz, 26

Der darf tatsächlich nicht schneller als 50 km/h laufen. Die Tachos gehen allerdings oft stark vor. Gemessen wird immer auf gerader Strecke, bergab wird der natürlich etwas schneller.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten