Frage von OneBoy9898, 54

Wie schnell an Reichweite gewinnen auf Youtube?

Also mein Content, den ich hochladen werde (bald), ist qualitativ sehr hochwertig, doch so wie ich Youtube kenne, ist es momentan sehr schwer, eine gewisse Reichweite zu bekommen. Meine Videos sind wirklich sehr anschaulich und top ( da ich mich mit sony vegas pro 13 sowie AE auskenne ). Hat jemand Tipps?

Antwort
von NWSProd, 12

Wenn du keine Kampagne starten willst, bist du auf die Youtube-Suche und auf Youtube-Empfehlungen angewiesen. Beides basiert auf den Begriffen, die du im Titel, in der Beschreibung und in den Tags verwendest.

Überlege dir also gut, was du dort reinschreibst. Nach welchen Begriffen werden denn die Leute suche, die dein Video sehen wollen? Welche Begriffe tauchen im Titel der Videos auf, bei denen du vorgeschlagen werden willst?

Wenn dein Video jemandem vorgeschlagen wird, muss er nun auch draufklicken. Dafür ist vor allem der Titel und das Thumbnail zuständig.

Und schließlich: Wenn sie draufgeklickt haben, sollte das Video auch zu dem passen, was es versprochen hat. Andernfalls wird es schnell wieder geschlossen. Und wenn das zu oft passiert, wird es vermutlich von Youtube abgestraft und seltener vorgeschlagen.

Antwort
von Pr3diXx, 4

Wenn du qualitativ gute Videos mit gutem content produzierst, Kontakte mit anderen Kanälen knüpfst, Social Media Kanäle nutzt, sympatisch bist, dem Zuschauer Mehrwert lieferst und noch ganz viele andere Kleinigkeiten mitbringst und beachtest wirst du früher oder später eine gute "Reichweite" erzielen!! Ganz einfach ;)

Antwort
von RicSneaker, 3

Wie ich hier schon gelesen habe, solange die Videos niemanden interessieren, hilft auch die gute Qualität nichts. Ich kenne recht viele Kanäle, die sich viel Mühe mit ihren Videos geben, doch sie kommen aus ihrer "kleinen" Phase nicht raus. Oft sind es irgendwelche Gamingkanäle. Gute Qualität sollte generell schon mal Standard sein auf Youtube aber es kommt mehr aufs Thema an. Solche Mainstreamsachen, wie Gaming, VLogs, Pranks etc. kannst du vergessen. Wenn du ein solches Themengebiet anstrebst, bereite dich auf eine eher kleinere Community vor. Das ist auch nicht immer schlecht, denn zu einer kleinen Community hast du oft eine bessere Beziehung. Deine Motivation sollte sein, dass irgendwelche Leute, die du nicht kennst, deine Werke sehen und sich dadurch inspirieren lassen oder sich dadurch belustigen etc. Wenn du bei fremden Menschen irgendeine positive Reaktion / Gefühl auslöst, dann hast du deine Arbeit richtig gemacht, selbst wenn es nur wenige Menschen sind. Solltest du dir ein außergewöhnliches Thema rausgesucht haben und die Qualität so hochwertig sein, wie du sie anpreist, dann werden sich automatisch Leute finden, die deine Videos gucken.

PS: Du hast doch nichts zu verlieren... Ob du jetzt Videos für dich machst, um mit dem Programm zu spielen oder ob du sie hochlädst, ist doch egal.

Antwort
von uncutparadise, 7

Also sehr hochwertig und sehr anschaulich ;-) wenns aber keiner sehen will, bringt das trotzdem nichts. Macht doch YouTube bitte für euch und nicht für Reichweite !!!

Kommentar von OneBoy9898 ,

ich habe es ja noch nicht ausprobiert, doch ich möchte ja es nicht einfach hochladen, damit es 10 Aufrufe bekommt, primär soll es natürlich schon so sein, dass es mir gefällt etc. , doch wo bleibt dann die Motivation, wenn es kaum einer anschaut?

Kommentar von uncutparadise ,

Die Motivation bist erstmal DU. Es ist DEIN Video ! Wenn es dann noch andere interessiert, gut.

Antwort
von vonPB, 9

Die Qualität wurde ich gerne mal sehen. Wenn's wirklich so gut ist kann ich es gerne teilen:)

Kommentar von OneBoy9898 ,

kann ich gerne machen :), hast du Skype, o.ä? Dann schick ich dir da den link.

Kommentar von vonPB ,

ok, philipp123k

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community