Frage von CatWhisperer, 33

Wie schneidet man Flieder ab, um einen Fliederstrauß zu machen ohne dem Fliederbaum zu schaden?

Hallo zusammen!

Eine Bewohnerin bei dem Altenheim, bei dem ich arbeite, hat den Wunsch nach einem Fliederstrauß geäußert. Ich habe zweimal bei einem Blumenladen gefragt und das 2. Mal sagte die Floristin, da die Fliederzeit vorbei ist, kann man welche zurzeit nicht kaufen.

Da sind aber zwei Fliederbäume im Garten auf der Seite des Mietshauses. Könnte man etwas Flieder abschneiden, um einen Fliederstrauß zu machen? Wenn ja, wie macht man das ohne dem Fliederbaum zu schaden?

Vielen Dank vorab!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von huldave, 26

Mit einer scharfen Gartenschere einfach abschneiden, eben in der Länge, die du für die Vase brauchst. Das stört den Flieder nicht

Kommentar von CatWhisperer ,

Hast Du das mal selber gemacht?

Kommentar von huldave ,

Ja, habe einen im Garten und den muß ich manchmal kräftig zurück schneiden, das stört nicht, er treibt immer wieder nach

Antwort
von HalloRossi, 18

Das schadet dem Flieder nicht. Der ist ganz robust. Allerdings darf man das natürlich nicht. Lass dich nicht erwischen!

Antwort
von Virginia47, 16

Einfach abschneiden. Habe ich auch schon gemacht - ohne mir weitere Gedanken zu machen. Und dem Fliederbaum hat es nicht geschadet. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten