Frage von MADLEO, 60

wie schneidet man einen Apfelbaum?

meine Eltern haben einen Apfelbaum im Garten und sie fragten ob ich diesen nächste Woche schneiden könnte, Kenne mich damit aber nicht aus. Ist das überhaupt der richtige Zeitpunkt ? Und wie wird geschnitten ?

Antwort
von mrlilienweg, 58

Faustregel: Je stärker ein Apfelbaum wächst, desto später sollte man ihn schneiden, da ein später Schnitttermin den Wuchs hemmt und die Bildung von fruchtbaren Kurztrieben fördert. Schneiden Sie also Spindelbäume am besten schon im Spätherbst, stark wachsende Bäume dagegen besser erst im Frühjahr.

Wenn man keine Ahnung vom Baumschnitt hat, sollte man eigentlich die Finger davon lassen. Überall im Winter gibt es kostenlose Schnittkurse bei den OGV. Es gibt dazu auch Fachbücher. Es gibt den Planz-,  Erziehungs- und Erhaltungsschnitt. Ich schätze mal, dass es beim Baum der Eltern um ein älteres Exemplar handelt, in diesem Fall wäre der Erhaltungsschnitt zu machen.  

Beim  Erhaltungsschnitt werden hauptsächlich die senkrecht nach oben laufende Äste, die Wasserzweige, entfernt, genauso  werden Äste, die ins Kroneninnere wuchern entfernt.  Wichtig ist, dass der Schnitt bündig bis zum Stamm oder Ast geht, sogenannte "Huthaken" sind out. Älteres Fruchtholz, das an den vielen Verästelungen zu erkennen ist, sollte man auf einen jüngeren, kräftigen Trieb zurückschneiden, das Holz ist nicht mehr geeignet, einen hohen Fruchtertrag zu bewerkstelligen.

Antwort
von Josefiene, 60

Apfelbäume werden in Spätwinter oder spätestens ganz am Anfang vom Frühling geschnitten werden.

Wie man Apfelbäume schneidet findest du gute Videos bei You Tube

Kommentar von Josefiene ,
Antwort
von sylvie82, 51

auch bei solchen problemen hilft manchmal youtube. außerdem gibt es einige gartenzeitschriften, die online lesbar sind. ich google bei gartenproblemen gerne aber einen apfelbaum habe ich leider nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten