Frage von phillippjonas, 61

Wie schlimm ist ein 11 mm Bandscheiben vorfall, muss es operiert werden?

Expertenantwort
von dadamat, Community-Experte für Medizin, 24

Eine OP ist erst nötig, wenn du dauerhafte Einschränkungen im Nervensystem bekommst, zB Sensibilisierungsminderung in grösseren Körperregionen (also nicht nur ein Zeh) oder Funktionsausfälle von Muskeln. Gegen Schmerzen hilft eine Stärkung der Muskelatur (Rückenschule), da wird in Deutschland aus Geschäftsinteresse viel zu oft operiert. Und: hole dir immer eine Zweit- oder sogar Drittmeinung anderer Ärzte ein.

Antwort
von Chrissibaer, 32

Das muss der jeweilige Arzt entscheiden. Ferndiagnosen sind nicht möglich.
Wenn einer ja und der andere nein sagt dann musst du wohl noch zu einem dritten!

Antwort
von Matermace, 43

Wird dir der behandelnde Neurologe oder Orthopäde sagen

Kommentar von phillippjonas ,

einer sagt Ja, der ande Nein, kann doch nicht noch ein dritten Arzt fragen? binn seit 5 wochen schon arbeitsunf

Kommentar von Matermace ,

Natürlich kannst du, solltest du sogar.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten