Frage von berna0910, 34

Wie schlimm ist das Entfernen eines Zahnes?

Hallo, leider wird morgen mein Backenzahn oben rechts gezogen. War heute beim Zahnarzt, wie geplant sollte meine Füllung erneuert werden. Als dann plötzlich der ZA am Zahn einen Bruch durch die Mitte entdeckte, wurde ich an einen Zahnchirug überwiesen. Der hat sich das auch genau angeschaut und meinte auch, dass es leider gezogen werden muss :( mir ist sowas noch nie passiert, hab echt Angst Wurde von Euch schonmal ein Zahn rausgezogen und wie war es? Ja ich weiss, bekomme eine örtliche Betäubung...aber trotzdem halt :/

Antwort
von Lillysfragen, 32

Neulig wurde der Zahn von meiner mutter gezogen.Auch ein Backenzahn.

Mama kam mit einer so angeschwollenen Backe raus!Sie sagte es tat nicht weh aber nach einen Tag komen die schmerzen erst!

Entspann dich und nehme Tabldtten!Es hilft meint meine mutter.

Gute besserung und viel glück <3

Antwort
von CutLegionCut, 34

Hi! Also mir wurde auch vor etwa 5 Monaten ein Backenzahn gezogen, tut wirklich überhaupt nicht weh, das einzig unangenehme ist der Geschmack den man leider ein paar Wochen im Mund hat, sonst ist alles easy

Antwort
von Ninombre, 33

Einen normalen Backenzahn ziehen ist nicht schlimm. Die Geschichten mit geschwollenen Backen und Schmerzen kommen von Weisheitszähnen, die oftmals schief sitzen, dass deutlich mehr Aufwand zum Entfernen notwendig ist. Normaler Zahn = unangenehmes Gefühl, aber keine echten Schmerzen. Die betroffene Stelle ist natürlich noch einige Tage danach empfindlich.

Antwort
von carolineeel, 33

Ja mir wurde mal ein Schneidezahn gezogen (ein bleibender, komplizierte Geschichte) und das tut eigentlich nicht weh. Das einzige was etwas schmerzt ist die spritze, aber das geht eigentlich recht schnell. Dein Mund ist dann sowieso taub. Ist dann vllt was unangenehm weil die Zahnärzte so ziehen aber mach dir keine sorgen. Tut wirklich nicht so doll weh. Wenn du viel Angst hast kannst du ja auch den artzt nochmal darum bitten wirklich vorsichtig zu sein und du kannst ja auch die Hand heben wenn es zu schlimm wird. Glaube ich aber nicht. Liebe grüße und viel Glück :))

Antwort
von derbas, 16

Bei mir wurde vor zwei Wochen ein Backenzahn gezogen und es hat 1.) keine 2 Minuten gedauert, 2.) keine Sekunde weh getan.

Antwort
von ElMaxo, 30

Geht so. Ist nicht so schlimm.

Habe schon 2 normale und 2 Weisheitszähne hinter mir, damit genug Platz für neue Zähne war.

Antwort
von pn551, 16

Oh ja, das kenne ich. Mein vorletzter Backenzahn war auch gespalten. Von der Krone bis zur Wurzel. Wie mit der Säge durchgeschnitten. Der muß leider raus.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten