Frage von KimDerBeste, 246

Wie schlimm ist Alkohol für meinen Körper?

Hallo ich bin Kim und ich bin 12 Jahre alt. Ich habe gerade eine schwierige Phase im Leben und deswegen denke ich gerade daran Alkohol zu trinken. Aber ich habe keine Ahnung was für Auswirkungen es auf meinen Körper haben könnte. Der Grund warum ich daran denke ist , dass ich in ein Mädchen verliebt bin,aber sie mich irgendwie nicht mag. Danke für die Antworten!

Größe: 151cm Gewicht: 42kg

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von N3kr0One, 40

Dein Leben hat gerade mal angefangen. Alkohol ist Gift für deinen Körper, in deinem Alter sogar noch schlimmer. Macht also kein Sinn.
Auch wenn mich der Gesichtsausdruck deiner Eltern interessieren würde, wenn der 12 jährige Spross in sein Kinderbettchen kotzt...ach ne, du hast bestimmt schon ein eigenes Bett in Form von einer Rakete oder Rennwagen?
Oh man, muss mich gerade selbst beherrschen...aus dem Rennwagen kotzen, die Vorstellung ist zu köstlich.

Ok, im Ernst...auch wenn das viele Erwachsene sagen, dass sie ihre Sorgen in Alkohol ertränken - das ist keine Lösung deines Problems, sondern schafft nur noch mehr. Und warte mal noch 10 Jahre, dann lachst du selbst darüber.

Kommentar von KimDerBeste ,

man, du bist echt gemein.

Kommentar von N3kr0One ,

Ein bisschen Spaß muss sein. Nochmal im Ernst....du kommst so ohne Weiteres an Alkohol gar nicht ran. Außerdem wird es dir mit absoluter Sicherheit überhaupt nicht schmecken. Und wahrscheinlich würdest du eher sofort los brechen als weiter zu trinken.
Folgen können sein:
-Leberprobleme, und da du noch im Wachstum / in der Entwicklung bist, kann das folgenschwer sein.
-Defizite im Gehirn....deine Hirnzellen wollen sich erst verbinden, du kannst sie doch nicht jetzt schon anfangen zu töten
-Sucht: Eine Sucht nach Alkohol, in deinen jungen Jahren? Dann hast du nicht gerade eine rosige Zukunft.

Mach dir nichts daraus mit dem Mädchen, mit der Zeit wirst du andere hübsche Mädchen finden, die auch sehr lieb zu dir sind. Dann sind die Gedanken an die Verflossene auch ganz schnell verflogen.
Aber bitte Finger weg vom Alkohol.

Antwort
von CaptnCaptn, 38

Schwachsinn. Was soll der Alkohol daran ändern? Du wirst betrunken und in deinem Alter wirst du davon sowieso ziemlich sicher nur kotzen und Kopfweh bekommen...

Zigaretten und Alkohol sind schlecht für die Entwicklung des Gehirns und allgemein schlecht für deinen Körper. Mit 12 ist an dir noch nicht alles ausgewachsen, wenn du also früh anfängst zu trinken wirst du im Alter ein höheres Risiko eines Leberschadens haben...

Antwort
von Mandarinenherz, 70

Ein Gespräch mit einem Arzt wäre am effektivsten. Er kann dir genau zeigen, welche Auswirkungen das alles auf deinen Körper hat.

Trinke nicht aus solch einen  Grund Alkohol. Liebeskummer ist völlig normal. Lenke dich lieber mit deinen Freunden ab oder anderweitig und gönne dir mal Ruhe. Alkohol ist nicht die Lösung deines Problems.

Kommentar von KimDerBeste ,

was meinst du mit zeigen? aber danke für die antwort

Kommentar von Mandarinenherz ,

Oder auch "veranschaulichen, sagen, erklären..."

Kommentar von KimDerBeste ,

achso oaky

Kommentar von Mandarinenherz ,

Sei nicht traurig. Glaube mir, dass geht alles vorüber...

Antwort
von schwarzwaldkarl, 68

Hallo Kim, kann Dir nur den Tipp geben, dass Du mit dem Alkohol erst gar nicht anfängt, geschweige denn in dem Alter...  

Es gibt übrigens noch andere nette Mädchen und Hand aufs Herz, mit  12 Jahren brauchst Du auch noch keine Freundin... 

Kommentar von KimDerBeste ,

Aber ich liebe sie so sehr.

Kommentar von schwarzwaldkarl ,

sorry Kim, das bildest Du Dir nur ein, Du schwärmst für sie oder im Höchstfall bist Du vielleicht verknallt, aber Liebe ist das jetzt noch nicht... 

Kommentar von KimDerBeste ,

hmm..okay..

Antwort
von AnjuMaaka, 45

Hallo kim 

Ich bin auch 12 Jahre alt und habe liebes kummer aber ich rate dir absolut von Alkohol ab !!! 

Es gibt fast nichts was dich mehr zerstört als das ! 

Wenn du betrunken bist ist dir alles egal aber sobald du wieder nüchtern bist ist alles noch schlimmer und du nimmst noch mehr ein ewiger Teufels kreis 

Rede mit jemanden darüber du kannst auch mit mir reden aber besser mit Eltern, freunden oder deinem Arzt ! 

Lg Anju die mit dir fühlt

Kommentar von KimDerBeste ,

oh, das tut mir echt leid..wollen wir uns mal auf whatsapp schreiben,um uns gegenseitig zu helfen?

Kommentar von AnjuMaaka ,

Okay 😉

Antwort
von xJunK, 42

Ich würde es an deiner Stelle lassen du schadest deinem Körper sehr...und ich glaub nicht das es dir danach besser geht(spreche aus eigener Erfahrung)du wirst dann höhst wahrscheinlich noch emotionaler und dann geht es dir noch schlechter...

Antwort
von Becca22, 60

Das kommt natürlich darauf an, wie viel du trinkst.
Aber in einem richtigen Rausch sterben mehrere 10.000 Gehirnzellen ab, es reizt die Magenschleimhäute und bei regelmäßigem übermäßigen Konsum kommt es zu Leberverfettung, Leberschrumpfung, Nierenschrumpfen, Herzschwäche und Kreislaufstörungen kommen (unter anderem). Das sind aber eigentlich nur Folgen bei Alkoholikern.
Wenn du es also nicht ständig machst, ist es kein allzu großes Problem, schließlich regeneriert sich unser Körper ja.
-
Aber ein Mädchen ist noch kein Grund, das Trinken anzufangen:)
Ja es ist schmerzhaft, aber um ehrlich zu sein, wirst du noch viele Menschen treffen die dich nicht mögen, oder nicht dasselbe für dich empfinden. Da muss jeder durch, und es geht vorbei.
Lenk dich irgendwie anders ab, denn (wenn wir mal annehmen dass du auch "genügend" Alkohol irgendwie herbekommst) geht es dir danach noch mieser.

Kommentar von KimDerBeste ,

du warst echt eine gute hilfe. jetzt wirkt es echt abschreckend auf mich. echt vielen dank! du hast mir die augen geöffnet

Antwort
von Minabella, 73

Der Alkohol wird dir da leider nicht helfen :/ Es kann sich sehr negativ auf deine Physische und Psychische Entwicklung auswirken.! Ich möchte dir nichts verderben es ist ein sehr gut gemeinter Rat ! Sprich lieber mit jemandem über deine Probleme!

Antwort
von nutzernaemchen, 63

Enttäuschungen gehören zum Leben, und zum Erwachsenwerden. Alkohol zu trinken, wenn man Kummer hat, ist einfach nur dumm, weil man dann süchtig und zum Frustsäufer wird, und DANN wird dich niemals ein Mädchen oder eine Frau lieben, denn niemand mag Säufer. Sie labern dummes Zeug daher, stinken und sind impotent. Unternimm doch  lieber was mit deinen Kumpels und lass dir mit den Mädchen noch etwas Zeit.

Kommentar von KimDerBeste ,

Ok dann werd ich es lassen..

Kommentar von nutzernaemchen ,

good boy

Antwort
von Anonymuser3, 22

Mit 12 ist man definitiv zu jung für Alkohol.
Und wegen deinem problem wo du hast es laässt sich nicht durch alkohol lösen rede mit deiner mutter oder z.B. Mit deinem vertrauenslehrer

Antwort
von Gylfie02, 14

Hör lieber Musik. Alkohol ist, besonders mit 12, nicht gut für den Körper. Deine Probleme verschwinden dadurch nicht, sondern werden eher größer. Zudem bist du 12 und darfst kein Alkohol kaufen und trinken.

Antwort
von kishanator, 20

Wie ich dir beim andere frage antwortete kann jeder mal pech haben du darfst nie aufgebem. Es wird immer jemand kommen den für dich bestimmt ist.

Aber alkohol ist schädlich und macht nichts besser nur noch schlimmer

Antwort
von Nordseefan, 10

Sehr schlimm.

Und noch schlimmer ist, das du deine Probleme mit Alkohol betäuben willst. Alkohol hat noch KEIN Problem gelöst.

Klar ist es für dich megaschlimm was du gerade durchmachst.

Aber das wird dir noch öfter passieren, da musst du durch. Und vermutlich macht das auch mal jemand deinetwegen durch.

Antwort
von definitivtoll, 103

Und deshalb willst du dich betrinken? Lass das bleiben, könnte sich zu einer Sucht entwickeln.

Kommentar von KimDerBeste ,

Ok,aber wie werde ich diese Gedanken dann sonst los?

Kommentar von definitivtoll ,

Nicht mehr daran denken. Das Mädchen wird dich nur noch mehr doof finden, wenn du dich betrinkst.

Kommentar von KimDerBeste ,

hmm wenn du meinst, ich denke ich werde es dann wohl sein lassen,danke

Antwort
von PiaAipPia, 124

Was erwartest du denn, was passiert, wenn du Alkohol trinkst? 

Besser geht es dir dadurch bestimmt nicht und deine Probleme verschwinden auch nicht.

Lass es einfach sein und bequatsch dein Problem mit deinen Freunden.

Ansonsten setzt Sport Glückshormone frei, ebenso wie Süßigkeiten, also beides bessere Alternativen als Alkohol.

Kommentar von KimDerBeste ,

ich mach schon viel sport

Antwort
von greenhorn7890, 37

Wenn du wegen so einer Kleinigkeit schon zum Alkohol greifst, dann will ich gar nicht wissen was du nimmst, wenn du ernsthafte Probleme hast.

Antwort
von BarschKeks4, 56

Wow, mit 12 schon eine so schwierige Phase. Warte mal ab wie es wird, wenn du erwachsen bist.

Antwort
von Blackdog8989, 14

Wozu willst du trinken um das 1×1 zu vergessen?! 

Rede mit jemanden darüber 

Antwort
von xykimyx, 11

Ich heiße auch Kim. Mir geht es gerade auch nicht so gut - lass es sein. Es hilft dir auch nicht weiter

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community