Wie schließt man ein "unsichtbares Fenster"?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Durch den Task-Manager. Strg+Alt+Entf dann auf Task Manager dann siehst du welche Apps ausgeführt werden und dann machst du Rechtsklick auf einen Vorgang, und dann auf Task beenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja... Also wenn du sagst, dass der Taskmanager nichts bringt, dann drück doch einmal Windowstaste+D . Das minimiert im Normalfall alle Programme und bringt dich auf den Desktop.

Und falls selbst das nicht helfen sollte, kannst du ja mal versuchen den Explorer im Taskmanager (ist meistens weiter unten in der Liste) neu zu starten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

Drücke mal Shift, Strg und ESC gleichzeitig dann öffnet sich der Taskmanager... Falls dort ein Programm geöffnet sein sollte, von dem du denkst es sei nicht offen mach rechtsklick drauf und auf Prozess beenden... Sei aber vorsichtig damit, du kannst auch Prozesse beenden, die z.B deine Grafikkarte betreffen, und dann dein PC abschmiert... :)

LG,

SvenErklaerts

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab genau das selbe Problem. Wenns geht kann mir das auch wer beantworten?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Task-Manager

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?