Wie schließe ich von der Stoffmenge an Kohlenstoffdioxid und Wasser einer Probe auf die Stoffmenge an Kohlenstoffatomen und Wasserstoffatomen in der Probe?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du hast die Stoffmengen n an Kohlenstoffdioxid und Wasser richtig berechnet.

Du weißt von der Formel Wasser, dass wenn n(Wasser) = 1 mol vorliegt, dass n(H) = ......mol  und n(O) = ......mol  dort chemisch gebunden vorliegen.

Nun kannst Du die Stoffmengen aus dem Analysenergebnis berechnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Christianwarweg
31.10.2015, 16:59

Und aus der Stoffmenge von CO₂ die Stoffmenge der Kohlenstoffatome zu berechnen, ist sogar noch einfacher...

2

Was möchtest Du wissen?