Frage von Ishtar21, 66

Wie schließe ich meinen Receiver über vga mit meinem MacBook an?

Hey, ich möchte einen Kamera Receiver über VGA mit meinen MacBook Air verbinden. Adapter habe ich. Jedoch erhalte ich kein Signal, wenn ich anschließe. Ich will also ein Signal an meinem MacBook erhalten, nicht andersrum (andersrum ist das häufigste Problem im Netz habe ich gemerkt). Auf Maceinsteiger stand ich soll Systemeinstellung, Monitore und alt Taste drücken, so erscheint unten rechts ein Monitor erkennen Button. Aber auch das ist nicht die Lösung für mein Problem. Kann jemand weiterhelfen, bitte. MfG

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Lupulus, Community-Experte für Apple & Mac, 15

Dein MacBook ist kein Monitor. Es hat keinen Video-EINgang. Es kann keine Videosignale von aussen empfangen und darstellen.

Antwort
von acoincidence, 24

Nein. Was soll das? Willst du das Bild vom Empfänger auf deinen Laptop Abspielen wie ein billiger TV ? 

Kommentar von Ishtar21 ,

Mit Verlaub, aber sind meine Bewegründe wichtig, um die Frage zu beantworten?

Ich möchte mein Receiver, welches Überwachungskameras Analog anzeigt über mein MacBook sehen. Klingt das logisch genug, um einer hilfreichen Antwort würdig zu sein?

Kommentar von acoincidence ,

Ok. Ich wiederhole ausführlich um die Beweggründe meiner Antwort zu verdeutlichen. 

Nein ! Es ist ein Ausgang.  Dein Laptop ist die Quelle und diese sendet Daten, nicht anders herum. 

Ein Laptop ist kein Empfangsgerät wie ein billiger Fernseher 

Kommentar von Ishtar21 ,

Schön und gut, jedoch muss ich auf ein Bericht klicken, der vom Receiver kommt. Das Signal wird eigentlich über einen PC- Monitor empfangen. Deshalb brauch ich den Laptop, um den Bericht anzunehmen. 

Kommentar von acoincidence ,

Aha, ich würde spätestens jetzt die Bedienungsanleitung lesen. 

Nenn mal Hersteller und Modell von dem Emfangsgerät 

Kommentar von Ishtar21 ,

Es ist so ziemlich genau dieses Gerät:

http://www.pearl.de/a-PX3725-1322.shtml

Kommentar von acoincidence ,

Wunderbar. Da steht alles in der Artikel Beschreibung. 

Du brauchst eine USB Festplatte und dann kannst du alles gleichzeitig aufnehmen und wiedergeben. 

Perfekt. 

Frage gelöst ? 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community