Wie schließe ich meine Lautsprecher richtig an?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Verstärker: Brauchst du nicht. Der ist in den Boxen bereits eingebaut.

Mischpult: Brauchst du, wenn du mehrere Signale zusammen mischen willst. Aber es geht ja nur um PC. Also nicht so ganz das richtige.

Interface: Das ist das Gerät, das für deinen Fall gebaut wurde. Bildet die Schnittstelle zwischen PC und analogen Geräten wie deinen Boxen. Meine Empfehlung: M-Track M-Audio 2x2. Dann mit zwei symmetrischen Klinkenkabeln verbinden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Klossar086000
16.11.2016, 15:18

Hey vielen Dank erst einmal für deine schnelle Antwort.


Wie es aussieht scheint so ein Audiointerface tatsächlich die sinnvollste Variante für meinen Zweck, jedoch hätte ich noch drei Fragen dazu.


1.Was hat ein Audiointerface für 100€ für Vorteile gegenüber einem Mischpult für 100€


2.Gibt es Audiointerfaces für 100€ bei denen man Bass und Höhen der Boxen zusätzlich verstärkern/abschwächen könnte, denn das wäre wirklich ziemlich gut


3.Was sind symmetrische Klinkenkabel (ob du mir eventuell welche verlinken könntest da ich wiegesagt ziemlicher Anfänger in diesem Bereich bin und bevor ich mir hier etwas falsches kaufe, lieber auf den Rat von Profis höre). ;)


Viele lieben Dank schonmal im Vorraus.

0

Dieses Mischpult ist gut:)
Reicht für deine Bedürfnisse aus und die Marke ist auch nicht billig!
https://m.thomann.de/de/mackie_mix5.htm?o=13&ref=mal_a_13&search=1479242108

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Monster1965
15.11.2016, 23:20

Da ohne USB, recht ungeeignet für den Job

0