Wie schliesse ich folgende Haengeleuchte an, damit keine Luecke zwischen Lampe und Decke entsteht?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du könntest doch evtl. mit dünnen, langen Schrauben durch den Schirm bohren und ihn somit an der Decke befestigen. Ansonsten von Seiten des Kabel in der Decke ausreichend Zug aufbauen, dass es sich von selbst oben hält. Würde ich aber lassen, hält die Lüsterklemme nicht umbedingt aus ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Doch die schliesst schon, du ziehst das Plastikteil durch das das Kabel geführt wird an, dass es nicht mehr viel Spiel hat. Dann drückst du einfach den Deckel nach oben. Der Rutscht sicher nicht weg. Wenn doch hilft ein Tropfen Silikon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AuriH
03.02.2016, 16:50

Das Problem ist, ich will auch nicht, dass die Leuchte 1 Meter nach unten haengt. Eher 25 cm. D.h. der Rest der recht unflexiblen Leitung muss aufgerollt im "Baldachin" der Lampe Platz finden. Dann noch das Stromkabel dass eher leicht nach unten drueckt. Da sind sehr viele verschiedene kleine Kraeft plus die Schwerkraft und alle druecken nach unten :(

Die Schnur wuerde ich nur ungern kuezen. Und samt Luesterklemme das ganze in die Zwischendecke schieben ist glaube ich verboten.

0

also normalerwiese ist unten am baldachin wo das kabel raus kommt eine klemmschraube, mit der er fixiert werden kann...

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AuriH
03.02.2016, 18:12

Ja. Gibt es bei der Lampe aber nicht :(

0

Was möchtest Du wissen?