Wie schließe ich diesen Elektromotor richtig an?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

uff...

es handelt sich auf jedenfall um einen so genannten hilfsphasenmotor.der hat 2 wicklungen. an einem punkt sollten sie sich treffen. da wird der nulleiter angeschlossen. an einem ende die phase, und am anderen ende (also von der anderen wicklung) ein kondensator mit 5 µF (so jedenfalls stehts auf dem typenschlid.

beachte bitte, die elektrische Sicherheit. d.h. du solltest den motor auf jeden fall am gehäuse gründlich erden (mit dem schutzleiter verbinden) und (noch besser) an einem FI Stromkreis austesten.

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit nem Verbindungskabel an die Steckdose mit hoher Spannung 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?