Frage von Butterblume1012, 85

Wie schlecht kann mein Stoffwechsel bitte sein?

Ich bin 1,62m groß, wiege 52kg und ich weiß ich bin nicht dick oder so, fühl mich aber nicht wohl. Mein Körper entspricht einfach nicht meiner Persönlichkeit. Ich bin schwach, zerbrechlich, vorsichtig und zärtlich. Aber meine Körperproportion ist so komisch. ich geh nicht in die länge sondern in die Breite.

Und das komischste ist mein Stoffwechsel : Ich esse genauso viel wie meine Schwester, die genauso groß ist wie ich aber 10kg weniger wiegt. Ich esse in meinem Freundeskreis am wenigsten und am gesündesten und trotzdem bin ich die "molligste" also die anderen sind mega dünn, obwohl die sich jedentag Schokolade und so was reinziehen. Ich seh einfach nicht MICH wenn ich in den Spiegel schaue und deshalb kaufe ich auch unbewusst immer nur basics und sehe deshalb auch mega langweilig und dazu auch noch mollig aus.

Also hier ist mal so mein tgl. Essensplan : Frühstück : Jogurt und Kaffee. Schule : Brot mit Käse etc. Mittags : warm zb. Nudeln, im Sommer meistens Salat. Abends : brot und Rohkost.

Dazu mach ich auch noch fast tgl. Zirkeltraining und spiele 1x die Woche Tennis. Aber trotzdem nehm ich nicht ab. Auch mein Gewicht verändert sich immer ziemlich schnell. Innerhalb von 1 tag kann ich fast 1 Kilo zunehmen nur, weil ich zu meinem normalen Essen am Tag ein Stück Kuchen gegessen hab.

Was ist das für ein Stoffwechsel? Meine Ärzin meinte auf jeden Fall dass ich nichts an der Schilddrüse hab...

Antwort
von Repwf, 38

Das ist ein Stoffwechsel der durch deine Art viel zu wenig zu essen auf "Sparflamme" arbeitet! 

Dein Körper denkt es ist Hungersnot, spart jede kcal die er bekommen kann, und setzt alkes an was da ist

Man kann sich eben auch "dick" hungern! 

Kommentar von Butterblume1012 ,

ich Hunger ja eben nicht. ich esse bis ich Satt bin und auch keine Diät sachen sondern normale Sachen.

Antwort
von user023948, 9

Da du zu wenig isst, läuft dein Stoffwechsel nicht so, wie er es sollte! Deshalb sind die, die schon immer über ihrem Tagesbedarf gegessen haben, auch so dünn (wie ich zum Beispiel ) und nehmen auch nicht zu! Das hast du jetzt von deinem zu wenig essen...

Kommentar von user023948 ,

Achja: Das Gewicht deiner Schwester ist Lebensgefährlich! Du kannst schonmal ne Beerdigung ein die Wege leiten...

Antwort
von Lightman95, 25

Du musdt dich mal ausführlich mit Ernährung etc befassen. Das hört sich so an als könntest du durchaus mehr Hinterhrundwissen brauchen um die ganzen Gründe u Vorgänge zu verstehen. 

Was mir aufgefallen ist: wiegen. Schwankungen um 1kg hat dh jeder Mensch. Wassergehalt etc spielen da eine Rolle. Ist völlig normal. Jedes tägliche wieder ist daher zu 100% sinnlos. 1x die woche. Häufiger hat keine aussagekraft. 

Dein ernährungsplan hört sich nach Dauerdiät an. Du nimmst kaum Eiweiß zu dir. Gerade das wäre wichtig, auch für die körperliche Entwicklung. Darum bist auch eher scheach u zerbrechlich. Nur Joghurt u Kaffee zum Frühstück deiten drauf hin dass du deinen Stoffwechsel maßgeblich ruiniert hast. Das ist ganz klar zu wenig! Daher wieder, das macht deinen körper schwach. Stoffwechsel kann man trainieren. Das tust du, aber du zrainierst ihn in die falsche Richtung. 

Vergleiche mit anderen sind so bedingt sinnvoll, da jeder einen anderen Alltag, energieverbrauch etc hat. 

Und deine schlimmste Aussage. Deine schwester ist so groß wie du und wiegt 10 kg weniger also 42 kg???

Das ist hochgradig gefährlich! Und wenn das so weitergeht kann das gar lebensbedrohlich sein. Definitiv leidet die Gesundheit darunter. DAS willst du auch?

Lieber dünn, aber krank? Bitte nicht :(

Antwort
von SimpleJackone, 47

Is doch alles ok bei dir!
Ernährst dich gesund und machst sport.
Mollig zu sein ist doch ok.
Dein Problem ist du bist ne Frau und machst dir zuviel Gedanken darüber.
Kenn keinen Mann der auf schlanke Frauen steht. Du lebst ein gesundes Leben macht dir nicht soviel Gedanken über deine Figur.

Vielleicht stört dich einfach die Bezeichnung mollig ich würde es einfach so nennen hast sexy kurven. Kuck hört sich schon viel besser an ;)

Aussehen ist nicht alles vom gesamt Paket sin es meiner Meinung nach 20% es sind noch soviel andere Sachen viel viel wichtiger.

Kommentar von Butterblume1012 ,

ja ich weiß...aber es kommt ja drauf an ob ich mich wohlfühle und das tue ich nicht...

Kommentar von SimpleJackone ,

Das tut keine Frau auch nicht die die eigentlich hübsch sind. Wenn du deine ideal Masse erreichst wird dich was anderes stören. Deswegen musst du lernen solche Gedanken zu ignorieren. Das das nicht einfach ist ist mir klar aber wenn du immer nur diesen einen Gedanken vor Spiegel hast dann wird das mit deinem kopfgefi... nie enden . Wie gesagt dein eigentliches Problem ist nicht das was du siehst sondern das was du nicht sehen kannst.. und das ist in deinem Kopf negative Gedanken ... Du isst Gesund machst sport bist Jung lebst in einem der modernsten Länder auf der Welt musst nicht hungern oder betteln freue dich doch ... Hammer besser geht es nicht ... lerne nur diese Gedanken los zu werden ..

Kommentar von user023948 ,

Deine Schwester ist bald tot, wenn sie keine 5 Kilo zunimmt!

Kommentar von SimpleJackone ,

Mit wem redest du und was redest du ????

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community