Frage von Chloe0487, 62

Wie Schlafrhythmus ändern?

Hallo ihr Lieben, mein Schlafrhythmus ist komplett durcheinander. Mein Mann hatte von Heiligabend bis gestern Urlaub, also bleibt man ja mal länger auf, schaut nen Film usw. Normalerweise gehe ich zwischen 22.00 Uhr und 23.00 Uhr ins Bett. Dann gegen 2 Uhr wird meine Tochter wach zum stillen, danach schlafen wir allerdings gleich wieder ein. Naja mittlerweile gehen wir nicht vor 1 Uhr ins Bett und obwohl ich müde bin liege ich oft bis 3.30 Uhr wach. Um 9 Uhr stehen wir dann auf und jetzt sitze ich hier und muss mich krampfhaft wach halten. Wenn ich gleich die Kleine zum Mittagsschlaf hinlege muss ich aufpassen das ich nicht auch einschlafe, sollte das passieren bin ich heute Abend wieder "fit" und kann nicht einschlafen 😒 habt ihr Tipps wie man wieder in den gewohnten Rhythmus kommt?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von meini77, 44

"sich beschäftigen" hilft. Ich reise viel und habe oft mit Jetlags zu kämpfen. Die sicherste Methode, sich wieder in eine neue Zeit einzufinden, ist, zu arbeiten bzw. möglichst schnell den neuen Rythmus wieder aufzunehmen.

Antwort
von Hexe121967, 46

naja, dann solltest du dich anderweitig beschäftigen, bügeln, putzen waschen - was weiss ich. nur halt nicht irgendwo ruhig hinsetzten dann ist die gefahr zu gross, einzuschlafen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community