Wie schlafen im reisebus?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Thai Busse sind gern fahrende Kühlschränke. Ein Pulli oder Sarong währe also nicht verkehrt.

Es hängt davon ab wie der Bus ausgestattet ist und wie voll es ist. Ich hatte mal nen fast leeren von Nakhon Ratchasima nach Nong Khai. Auf einem Sitz schläft man in etwa wie im Flugzeug. Auf zwei Sitzen ist da schon bequemer. Da kannst du dich etwas hinlegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Merke: Klimaanlage ist Statussymbol in Thailand, daher läuft das Ding (falls nicht gerade kaputt) meist auf Volllast.

Eine Jacke, Pulli, langärmliges T-Shirt o.ä. Ist daher empfehlenswert. 

Schlafstellung: Wenn der Nebenplatz frei ist hinlegen, ansonsten Sitz nach hinten. Schlafhörnchen, Ohropax und Maske und dann gute Nacht!

Entspannt und Busreise passen aber nicht wirklich zusammen :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Thailand ist cool.Ich hab die Menschen dort echt gemocht.Wir sind zwar nie Bus gefahren, aber ich schätze mal es wird voll. :D Kopfhörer oder Ohropax also.

Vor allem das Hinterland ist so wunderschön .


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann im Bus nicht schlafen. Von einer entspannten Reise kann also keine Rede sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jack98765
12.08.2016, 07:03

Wäre mir neu, dass man im Bus nicht schlafen kann.

1

Son nackenkissen und evt ne schlafbrille. Und warm anziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung