Frage von mkleinerm, 73

Wie schläft der Fuß ein/ und warum?

Hey! Wisst ihr wie der Fuß einschläft und warum? Weil mein Fuß ist noch nie eingeschlafen und ich kann mir das Gefühl garnicht vorstellen wie das ist!

Und kann da was passieren wenn du zu lang so sitzt?

Und kann er auch nicht mehr aufwachen?

Antwort
von antnschnobe, 37

Ursache für eingeschlafene Hände und Füße: Gestörte Nervenleitung

Auslöser ist meist ein Nerv, der eingeklemmt oder dessen Versorgung
mit Sauerstoff und Nährstoffen beispielsweise durch eine ungünstige
Sitzhaltung gestört ist. Das stört seine Fähigkeit, Informationen
richtig weiterzuleiten.

http://www.apotheken-umschau.de/Nerven/Warum-Haende-und-Fuesse-einschlafen-11675...

Antwort
von Centario, 23

Es wird die Blutzirkulation nachteilig(verringert) beeinflußt und dadurch entsteht das Gefühl. Leichte Beinbewegungen sollten helfen.

Antwort
von Chefelektriker, 34

Setze Dich im Schneidersitz hin, so ne halbe Stunde, ohne zwischendurch auf zu stehen, dann wirst Du merken wie's ist.

Kommentar von mkleinerm ,

ok danke ist dein fuß schon mal eingeschlafen

Kommentar von Chefelektriker ,

Öfters, erst aufstehen wenn das Kribbeln aufhört, ansonsten kann es schwere Verletzungen geben.

Kommentar von mkleinerm ,

kann der fuß auch wirklich nicht mehr aufwachen?

Kommentar von Chefelektriker ,

Wenn Du dich normal bewegst wacht er wieder auf.

Antwort
von ImNeedAnswer, 22

Verblutung ist in diesem Moment wo der Fuß einschläft nicht die beste :D

Antwort
von selemin, 33

Das is wenn du dein Fuß nich bewegst für eine zeit, bewegt sich das blut in deinem fu§ sehr langsam. So ensteht das einschlafen des fußes

Antwort
von Mysterion1, 18

Er ,,schläf ein" wenn er aufgrund mangelnder Bewegung oder ungünstiger Lage nicht richtig durchblutet wird.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community