Frage von MrTraZzer, 16

Wie schalte ich die Lautsprecher mit meinem Verstärker richtig zusammen?

Guten Tag,

ich habe diese Anlage: Harman Kardon Hkts 9

Nun habe ich 4 Räume. Die Anlage steht im Wohnzimmer mit allen fünf Lautsprechern. (2 Hinten, 2 Vorne, 1 Center, Bass).

Ich möchte im Bad, Küche und einem weiteren Raum jeweils 2 Lautsprecher anschließen. Wieviel Ohm müssen die neuen Lautsprecher für die drei Räume haben? Ist es möglich ein "Gerät" zwischen zu schalten um auszusuchen in welchen Räumen die Lautsprecher laufen sollen? Muss ich noch Weiteres beachten?

Ich habe jetzt schon seit Tagen im Internet nach Antworten gegoogelt, doch so richtig schlüssig wie dies alles funktioniert bin ich mir nicht :(

Hoffe es gibt noch Hilfe da draußen :)

Mfg

Antwort
von Thorsten667, 3

Du nennst zwar das Lautsprecher-System im Wohnzimmer aber nicht an welchem AV-Receiver es betrieben wird.

Den sollte man aber kennen um etwas zur geplanten weiteren "Zonen-Beschallung" sagen zu können.

Antwort
von Siggy, 11

Das kommt darauf an, wie hoch die Ausgangsimpedanz des jewiligen Verstärkerausganges ist. Zwei parallelgeschaltete 8 Ohm Lautsprecher hätten dann 4 Ohm Eingangsimpedanz. Du darfst die Lautsprecherimpedanz nicht unterschreiten, sonst spielt der Verstärker nicht mehr mit (Überlastung). Bei der Berechnung kann man die Kirchhoffschen Gesetze anwenden.

Antwort
von Zettllino, 6

Es gibt ein Lautsprecher Umschaltpult, beachte aber den Endwiderstand!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community