Frage von intelegenz96, 64

Wie schafft man es von der masturbation ganz los zukommen.?

Bitte nur ernst gemeinte Atworten :) Bin übrigens 20 und männlich.

Danke!

Antwort
von bikerin99, 24

In dem du es nicht tust.
Aber im Prinzip ist es nichts Schlechtes. Deine Hormone sind es, die dich dazu bringen.
Weniger Lust hast du vielleicht, wenn du dich beim Sport auspowerst. Sigmund Freud sprach von Sublimation, das würde bedeuten, u.a. dass du dich geistig in irgendein Thema so vergeistigst also deine Bedürfnisse so umlenkst, dass du kein Bedürfnis (Geschlechtstrieb) mehr hast.
Nimm dich besser so an, wie es ist. Dieser Geschlechtstrieb verändert sich meist im Laufe der Jahre.

Antwort
von BBTritt, 17

Einfach nicht mehr machen, und wenn es juckt, ignorieren. Wenn es schwer fällt, total ablenken mit intensivem Sport oder was weiß ich.

Dann legt es sich vielleicht mit der Zeit.

Antwort
von Matsch12, 2

probiers doch mal mit ner Frau

Antwort
von xSportGirlx, 4

warum loskommen?

ist doch nichts schlechtes!!!

Antwort
von Inked95, 37

Gegenfrage: Wieso tut Man(n) sich das freiwillig an? :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten