Frage von aderone, 27

Wie schafft man es sich auf einer neuen Arbeitsstelle nicht verunsichern zu lassen, wenn die kollegen nach 4 Monaten immer noch voll die Augen verdrehen ?

Wie schafft man es, sich auf einer neuen Arbeitsstelle nicht noch mehr verunsichern zu lassen, wenn die Kollegen nach 4 Monaten immer noch voll die Augen verdrehen wenn man mal wieder an etwas nicht gedacht hat, was eigendlich völlig einfach sein sollte daran zu denken oder sonst wieder irgendwas dämlich, vergesslich oder sonst etwas von mir war ?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo aderone,

Schau mal bitte hier:
Psychologe Konzentration

Antwort
von elektromeister, 12

Zitier die Biebel

Wer ohne Schuld, der werfe den ersten Stein.

oder: Jugend ist ungestüm, das Alter Weise. Ideal ist es wenn die Weisheiten an die Ungestümen weitergegeben werden.

(Verfasser mir und Google nicht bekannt)

Kommentar von aderone ,

Das ist gut ,,,aber was ist wenn die Alten Weitergeben wollen ,,was eigendlich völlig einfach ist und man es immer wieder verpeilt das richtig zu machen...verdrehen die dann nicht zurecht die Augen ? Ich denke ich bin verunsichert und mache diese Fehler wegen der Angst vor den Abwerten

Kommentar von elektromeister ,

Da hilft nur Üben, üben, üben, üben, üben, üben, üben, üben, üben, und dann mit dem duch üben, erworbenen Selbstbewustsein weniger Angst vo dem Versagen zu haben.

Wenn alles nicht hilft, erkläre bitte, das Du immer so panische Angst vor Fehlern hast und das möglicher Weise genau zu diesen Fehlern führt. Vielleicht wird dann die Fehlerhäufigkeit geringer.

Das nennt man "sich selbst erfüllende Prophezeiung". Wenn Du also davon überzeugt bist beim Nächsten mal keinen Fehler zu machen, ist die Wahrscheinlichkeit keinen Fehler zu machen wesentlich höher, als wenn Du Angst vor Fehlern haben solltest. das kann bis zu 100% igem Erfolg führen.

Also : "Ich mache alles richtig Ommmm" "Ich mache alles richtig Ommmm" "Ich mache alles richtig Ommmm" "Ich mache alles richtig Ommmm" "Ich mache alles richtig Ommmm" "Ich mache alles richtig Ommmm"

ok das muß nun aber reichen (:D

Gruß Uli

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community