Frage von Gohsts, 48

Wie schafft man es nicht mehr Sexistisch sein?

Oft sind es ja nur sexistische Kleinigkeiten, aber wie schafft man es jegliche Sexistische Gedanken aus dem Kopf zu vertreiben. Und gibt es Sexistische Handlungen die man vielleicht ohne es zu bemerken jeden Tag vollführt?

Antwort
von Attagus, 14

Was genau wären denn Beispiele für eine solche unbemerkte und unbewusste sexistische Handlung? Wenn du sändig darüber nachdenkst, wie du andere Leute nicht mehr nach ihrem bloßen Geschlecht beurteilen kannst, dann ist das selbst eine sexistische Haltung, da du in diesem Fall genau das tust, was du eigentlich vermeiden möchtest. Nämlich das Geschlecht einer Person ins Spiel zu bringen, wo es unnötig ist.


Antwort
von Tim86berlin, 28

Versuche dich in dein gegenüber zu versetzen wie er sich nach deiner kommenden Handlung fühlen wird.

Antwort
von VeryBestAnswers, 14

Versuche, Menschen nicht nach ihrem Geschlecht zu beurteilen. Männer wie Frauen fühlen sich manchmal durch Vorurteile belästigt, die meist überhaupt nicht oder nur in Einzelfällen stimmen.

Sexistische Handlungen, die unbewusst stattfinden, gibt es nicht. Wenn du jemanden diskriminierst, solltest du es bemerken.

Antwort
von bekind, 3

also danke dass du fragst :) beschäftige dich einfach mal ein bisschen mit sexismus, mit der definition, lies beiträge im internet, dann kriegst du ein gefühl dafür und lernst es zu vermeiden. kurz gesagt solltest du einfach niemanden auf sein geschlecht reduzieren und nur den menschen sehen und geschlechterrollen aus deinem kopf verbannen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community