Frage von Chiaralau, 76

Wie schafft man es nicht einzuschlafen?

Ich möchte die Nacht nicht einschlafen wie schafft man das?

Antwort
von JasonSchmid2000, 38

Ganz ehrlich, ich bleibe öfters die ganze Nacht auf, ohne was dafür zu tun.

Was willst du denn nachts machen? Zocken, Youtube, lesen... Mach es einfach und du schläfst dabei nicht ein ;D

Antwort
von Brylin13, 41

Wenn ich nicht schlafen möchte  bin ich meist auf mein Handy und gucke mir Videos an die mich interessieren, gucke fern, Lese, oder mit einer Freundinn es planen :)

Ich liebe es wenn ich und meine Freundinn per Viber oder Skype Videochaten und wach bleiben :)

Antwort
von Illuminaticus, 10

Du koenntest einfach wach bleiben, also deinen Koerper betrachten, wie er einschlaeft, du bist dann immer noch wach, aber das hoert sich leichter an, als es in Wirklichkeit ist!

Normalerweise wird das Schlafen vom Gehirn ueberwacht, d.h. es lesst dich ein paar mal Umdrehen, bevor du einschlaefst.

Wenn du diesem Umdrehsignal nicht nachgibst, denkt dein Gehirn, oha, er/sie ist eingeschlafen und induziert eine Schlafphase.

Also du musst der Aufforderung deines Gehirns erkennen und dich nicht umdrehen, die meisten sind dann schon weggeknackt, aber du nicht, weil du den Trick kennst.

Dann wartest du, und velleicht hoest du komische Geraeusche, welche die meisten wieder rausreisst, aber du bist immer noch am Ball und putzmunter.

Es kann sein, dass du dich Schnarchen hoerst, aber egal, du hast erreicht, dass der Koerper schlaeeft und du noch wach bist.

Nun kannst du in Ruhe das Universum erkunden oder die Lottozahlen der naechsten Siehung sehen, alles ist moeglich!

Kommentar von Sunset82 ,

Im Ernst?!

Kommentar von Illuminaticus ,

Nur Spass!

Antwort
von Heartbeat13, 76

Gaaaaanz viel Kaffee oder Kakao trinken Bonbons lutschen rogen zucker essen (ekelhaft aber es hilft)und Handy zocken wegen dem Licht bleibt man wach.

Kommentar von 0TomKlaar0 ,

Eine Studie bewies, dass Wasser länger als Kaffe wach hält da duch Wasser die Gehirnzellen aufgefrisch werden (vorrausgesetzt du hast auch welche).

Antwort
von sommerfrage, 39

Kaffee macht entweder munter oder müde, je nach Person.  Schwarzer Tee, kaltes Leitungswasser, was scharfes essen, bittere Schokolade, Kaugummi kauen, helles Licht anbrennen, verschiedene Sachen machen (nix immer ein und dasselbe = immer mal wechseln),  was essen (Mandeln, Nüsse, Äpfel, hart gekochtes Ei, Toast mit Butter,......., irgendwas gesundes), frische Luft, kaltes Wasser im Gesicht, notfalls noch kalt duschen, Koffein-Tabletten (hast Du sicher nix da). Was auch noch gut ist, Dehne Dich. Indem Du deine Unterarme, Waden und Handgelenke dehnst, sorgst Du dafür, dass sich dein Körper aktiver und weniger angespannt anfühlt.

Gute schlaflose Nacht!  ::-)

Antwort
von HDKOPTER, 27

Wenn du müde wirst kneif deine augen für ca 20 sek zu dann werden deine augen sich ausgeruhter fühlen und fallen nicht zu.
(Schädlich für das augenlicht)

Antwort
von asiawok, 25

Kannst du nicht

Antwort
von 0TomKlaar0, 73

Gucke auf deinen PC oder Handybildschirm. Warum? Da das Licht auf dem Bildschrim den Stoff "Melatonin" Freisetzt. Dadurch wirst du nicht müde. Gilt natürlich nicht wenn du völlig übermüdet oder erschöpft bist.

Beste Grüße

Kommentar von TimeosciIlator ,

"Gucke auf deinen PC oder Handybildschirm."

Dann braucht man ja quasi gar nichts dafür tun... :)

LG "Time"

Antwort
von HiraHill, 36

Ich weiß ja nicht., warum du wach bleiben willst... aber BEWEGUNG hilft bei mir. Viel trinken und etwas machen, was Spaß macht. Nichts was die vollste Konzentration erfordert. Und tageslichtlampe.

Antwort
von Leo4thewin, 9

Beschäftigung, wenn du eine gewisse Selbstbeherrschung hast, geht das ohne Problem. Wenn du müde wirst, dann geh duschen, oder beweg dich ein wenig.

Antwort
von Revic, 35

Horrorfilm und gaaaanz viel Cola.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community