Frage von HappyMausie, 124

Wie schafft man es lange zu Galoppieren?

Ich mache in ca. 2 Wochen den Reiterpass und reite auf einem Haflinger-Noriker Mix. Und leider galoppiert sie nur eine halbe Bahnlänge. Und deshalb wollte ich fragen wie man eine ganze Runde galoppieren kann?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von SinaMilly, 42

Immer wieder neue Impulse geben also quasi immer wieder eine neue Galopphilfe einleiten und bitte lass Gerte und Sporen weg... Auf dem pferd drauf rumzukloppen bringt genauso wenig wie die sporen in den bauch vom pferd zu rammen....immer wieder ruhig die galopphilfe geben und hände ruhig, zur not zügel etwas länger lassen (aber nicht weg schmeissen!)

Kommentar von SinaMilly ,

Danke für den stern:)

Antwort
von Andrea275, 27

Immer wieder die galopphilfe neu geben.

Dann würde ich dir auch mal vorschlagen einen neuen reitlehrer zu suchen und dein Pferd von jemandem Korrektur reiten zu lassen. Sattel etc. Würde ich auch mal überprüfen lassen vielleicht drückt etwas. Was ich mir auch noch vorstellen kann das du eventuell zu unruhig sitzt und das Pferd deshalb schmerzen hat und wieder lieber eine Gangart langsamer wird vielleicht verkrampfst du dich auch zu sehr und lässt in dabei nicht mehr in der Anlehnung sondern er springt bei jedem Galoppsprung ins gebiss aber ohne Video sind das alles nur mutmaßungen

Antwort
von dap123, 71

Treiben... Galopphilfe ständig neu geben und nötigenfalls mit Gerte und Sporen unterstützen...

Kommentar von HappyMausie ,

okay das mit dem Treiben versuche ich auf jeden Fall, aber das mit der Gerte und mit den Sporen kann ich leider nicht machen da sie fürchterliche Angst vor Gerten hat, und meine Reitlehrerin sieht Sporen nicht so gerne.

LG

Kommentar von dap123 ,

Es wäre die Aufgabe deiner Reitlehrerin dir zu sagen was du tun sollst. Ich seh Sporen auch nicht gerne, aber noch weniger gerne sehe ich schenkelabhängige Pferde oder Reitschüler, die von mir auf ne Prüfung vorbereitet werden und diese dann nicht bestehen.

Antwort
von madsmile2000, 79

Ich würde mal behaupten das solch eine Frage nicht wirklich über das Internet beantwortet werden kann. 

Wende dich an deinen Reitlehrer/deine Reitlehrerin. Oder filme dich beim reiten um selbst rauszufinden was du falsch machst. 

LG M

Kommentar von HappyMausie ,

Okay vielen Dank.

LG

Kommentar von Gargoyle74 ,

Und genau der /die taugt ja anscheinend nix!!

Antwort
von GuckLuck, 44

Du musst dein Pferd besser treiben

Antwort
von Salomchen, 21

treiben indem du die galopphilfe  immer wieder neu gibst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community