Frage von Goldblau, 42

Wie schafft man es eine Internet Bekanntschaft warm zu halten?

So circa 1-2 Jahre? Unmöglich oder? Ich möchte mich auf keinen Mann einlassen solange ich noch mein Hautüberschuss nach der Abnahme habe. Doch bis dahin muss ich noch arbeiten und weiter sparen und mein Job lässt mir keine Pause zu die ich für eine Op nutzen könnte.

Leider habe ich einen kennengelernt, eig. einer von vielen. Doch ausgerechnet in ihn habe ich mich total verkuckt. Ich kann es gar nicht glauben das ich jemals wieder so etwas fühlen könnte. Da ich eiskalt wurde was Männer betrifft weil ich nur schlimme Erfahrungen mit meinen beiden Exen hatte und deswegen auch schon 4/5 Jahre Single bin. O.o

-..-

Antwort
von implying, 18

mach dir doch nicht selbst das leben schwer...?

du hast abgenommen, sei stolz drauf! jetzt trotzdem noch so viel wert auf äußerlichkeiten zu legen kann doch aber nicht sinn und zweck sein, oder hast du nur abgenommen um für andere attraktiv zu sein? oder hast du es nicht eher für dich getan, um dich wohl zu fühlen und deiner gesundheit etwas gutes zu tun?

wenn du jetzt einer möglichen beziehung aus dem weg gehst, weil du denkst, du gefällst deinem partner nicht, dann hättest du auch garnicht erst abnehmen brauchen... bzw wenn das für deinen partner ein grund ist, dich abzuweisen, dann wirst du wohl kaum mit ihm zusammen sein wollen.

du musst deine angst überwinden und darfst dich nicht von ihr kontrollieren lassen. sei stolz auf das was du geschafft hast und strahle diese entschlossenheit und stärke auch aus. das ist mehr liebenswert als ein makelloser körper.

Kommentar von Goldblau ,

Sehr lieb  von Dir. Jedoch möchte ich mit meinem neuen Partner etwas erleben. Nicht wie zuvor alles ablehnen vor Scham und ohne Selbstbewusstsein. Wie zB. Urlaub, Sauna oder Freibad. Das belastat eine Beziehung. Vor allem geht es mir schlecht dabei. Zudem macht so etwas auch eine Beziehung kaputt. Wer will eine Frau die sich schämt und permanent versteckt. Ich will mich nackt wohlfühlen können und das jetzt nicht nur für einen Mann. Ich möchte ja auch endlich mal in den Urlaub und mit nem Bikini schwimmen gehen. ;)

Kommentar von implying ,

ja das ist ja verständlich. hast du schon alles versucht, damit die krankenkasse das vielleicht übernimmt teilweise? du könntest z.b. zu einem psychologen gehn und ihn feststellen lassen, dass du sehr darunter leidest und es dich stark einschränkt.

außerdem könnte es doch sein, dass dieser mann in den du dich verguckt hast dich bei so einer op auch unterstützen möchte.

Kommentar von Goldblau ,

Meinen Bauch habe ich schon straffen lassen und das Geld hätte ich durch mein Job sowieso. Die KK über nimmt nur bei extremen Hautlappen. Die habe ich ja nicht. Will mir meinen Busen und die Beine machen lassen. Da hängts iwie und die Oberarme sind auch nicht gerade straff. Also ein kleiner Bodylift ist es nur.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten