Frage von LuziferSeinSohn, 112

Wie schafft man es dass die leute damit aufhören einen so zu behamdeln als wäre man ein kind?

Wie svhafft man das ? Also ich werde von meiner gesamten familie, wirklich von ALLEN ohne ausnahme wie ein kind behalndelz ! Und die meinen dann auh noch dass ich zu kindisch bin und zu unreif -.- Ich weiss aber nivht wieso und das nervt halt ziemlich ivh hab kein bock mehr ich bin ein erwachsener und reifer mann und will auch wie einer behandelt wersen ( ich bin 20 ) und sie meinen alle mich wie ein kind zu behandeln wie kann man was dagegen tun ?

Antwort
von hourriyah29, 13

Hallo LSS,

Du hast schon viele Antworten erhalten, jedoch keine mit kongreten Tips.

Ich will daher versuchen Dir ganz einfache und klare Tips zu geben. Was Du daraus machst ist Dir überlassen.

Es wäre gut, wenn Du Deinen sprachlichen Ausdruck verbessert. Sprache macht viel aus bezüglich des Eindrucks den wir auf unsere Mitmenschen haben. Es könnte helfen viel zu Lesen (natürlich Bücher mit guter Sprache) oder auch Bücher über Sprache (z.B. "Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod").

Es wäre gut, wenn Du Sport machst, dadurch bekommst Du mehr Muskeln und mehr Testosteron. Beides wird Dich reifer wirken lassen. Außerdem machst Du beim Sport gute Erfahrungen für Deinen Körper und wenn Du Sport mit anderen machst auch für Dein soziales Erleben. Gut wären Sportarten wie Rudern, Reiten, Ballsportarten, Schwimmen,

Es wäre gut, wenn Du Lebenserfahrung sammelst, z.B. durch Reisen oder Praktika. Gut sind z.B. Abenteuerreisen z.B. Wandern in der Wildnis, Bergsteigen, Wüstenwandern oder Reisen mit viel Kontakt zu Einheimischen, z.B. Sprachurlaub, Urlaub in einer Gastfamilie, Urlaub mit Praktikum oder Freiwilligenarbeit z.B. bei Nationaltrust in GB.

Es wäre gut, wenn Du bald finanziell selbstständig werden würdest. Was sind denn beruflich Deine Ziele? Mit 20 stehst Du wohl ganz am Anfag Deiner Karriere. Jetzt werden die Grundlagen für Deine berufliche und finanzielle Zukunft gelegt. Dieser Punkt sollte daher Deine meiste Aufmerksamkeit bekommen.

Die Beschäftigung mit Satan, virtuellen Spielen, und nutzlosen Ablenkungen (z.B. Filme, Bücher oder Magazine in schlechter sprache ohne informativen Inhalt) bringen Dich nicht weiter.

LG und viel Erfolg!

Hourriyah

Antwort
von wilees, 31

Wenn Du Dich zu Hause so verhältst, wie in diesem Forum - 16 mehr oder minder unsinnige bis bescheuerte Fragen in 48 Stunden, wundert es mich nicht, dass man Dich nicht als Erwachsenen ansieht.

Wenn Du als Erwachsener behandelt werden möchtest, dann benimm Dich halt nicht wie ein Frühpubertierender.

Antwort
von luteka, 56

Du wirst so lange als Kind behandelt, bis du eindeutig zeigst, dass du erwachsen bist. Reife kannst du beweisen, indem du Verantwortung übernimmst und selbständiger wirst. Ich kenne deine Situation halt nicht, aber solange du zB noch zu Hause wohnst, bist du immer noch als Kind deiner Eltern definiert...

Kommentar von Volkerfant ,

So ähnlich hätte ich diese Frage auch beantwortet.

Antwort
von DerWurstfach, 49

Was machst du hier eigentlich? Heißhunger, Teufel und Erwachsensein, du spamst innerhalb kürzester Zeit massenhaft absurde Fragen auf die Seite. Geht es dir nur um Aufmerksamkeit? Das würde durchaus erklären, warum man dich so behandelt.


Antwort
von 1988Ritter, 27

Wenn Du in Deinem direkten Umfeld keine geistige Reife zeigst, und Dich statt dessen mit spielerischem und hypothetischem Gedankengut abgibst, dann wird Dein Umfeld immer ein Problem mit Deiner Leistungsstärke im Alltag haben.

Deshalb mein Rat an Dich, leiste etwas im alltäglichen Leben, und bring Dich produktiv ein. Damit wäre dann schon vieles geschaffen, und Dein Umfeld würde Dir gegenüber einen beginnenden Respekt enwickeln.

Antwort
von lindgren, 56

Dem Vokabular nach bist du eben noch nicht soweit und dein Nick erklärt auch einiges.

Zum Erwachsensein gehört schon einiges dazu.

Kommentar von DerWurstfach ,

Jetzt mal nichts gegen Nicknames hier ;-)
Aber ein paar Satzzeichen, etwas mehr Konzentration beim Tippen, das würde mit Sicherheit helfen, dass der Beitrag nicht so kindisch wirkt.

Kommentar von lindgren ,

Dann reicht eben die Lektüre der anderen Fragen.....;-)

Kommentar von SiViHa72 ,

Sehe ich auch so.

Da spricht ein geistiges Kind, kein Erwachsener.

https://www.gutefrage.net/nutzer/LuziferSeinSohn/fragen/neue/1

Antwort
von Canteya, 47

in welchen Situationen bezeichnen sie dich denn so?

Kommentar von LuziferSeinSohn ,

eigendlich fast immer

Antwort
von FelinasDemons, 20

Du schon wieder! Da du lange keine unsinnigen Fragen gestellt hast,hab ich gedacht dein Account wurde wieder vom Support gelöscht:)
Zu deiner Frage gibt's nur eine Lösung. Benimm dich erwachsen und du wirst wie ein Erwachsener behandelt. Ganz einfach. Ist doch logisch,dass du wie ein Kind behandelt wirst, wenn du dich kindisch benimmst.

Antwort
von SoVain123, 44

Bist du in deiner Familie der jüngste? 

Kommentar von LuziferSeinSohn ,

ne ich hab noch nen cousin der jünger ist. wieso ?

Kommentar von SoVain123 ,

Dann könnte man das Verhalten deiner Familie verstehen, aber so ist das doch etwas komisch.
Reg dich einfach mal vor versammelter Mannschaft auf :D

Kommentar von luteka ,

Oh ja, ein Wutanfall ist ja so erwachsen! xD Ernsthaft: Tu das nicht!! Das würde die Meinung deiner Familie so was von bestätigen!

Kommentar von FelinasDemons ,

SoVain,hat nichts von Wutanfall gesagt^^"Man kann sich auch "ruhig" aufregen.

Kommentar von DerWurstfach ,

Ist "ruhig sein" und "sich aufregen" nicht das Gegenteil?

Antwort
von rednblack, 29

Wenn man so eine Frage stellt, sollte man sich wenigstens dabei erwachsen anstellen. Das hast du aber sorgfältig vermieden, Kleiner.

Antwort
von gnarr, 13

deine einsicht über dich selbst, passt wohl nicht zu dem verhalten welches du nach außen spiegelst. wenn du wie ein erwachsener behandelt werden willst, dann verhalte dich auch so.

Antwort
von MuttiSagt, 5

Du bis 20? Von der Rechtschreibung und Ausdrucksweise hätte ich dich auf 11-13 geschätzt. Es liegt also nahe ......

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community