Frage von nani8181, 85

Wie schafft man es alleine vom Land in die Großstadt?

Ich meine, sich dort was aufzubauen...

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Emelina, 38

Hallo nani8181,

das ist gar nicht so schwer, wie du vielleicht denkst. Eine Arbeitsstelle findet man in der Großstadt meist leichter, als auf dem Land - besonders in München. Auch eine Wohnung lässt sich finden, wenn man erst mal keine hohen Ansprüche stellt und eine höhere Miete in Kauf nimmt, als auf dem Land üblich.

Ein Problem könnte sein – wie bei jedem Umzug, der aus der Heimat wegführt – dass man in der neuen Umgebung noch niemanden kennt. Der alte Freundeskreis steht dann nicht mehr jederzeit für Unternehmungen zur Verfügung…

In einer Großstadt hat man jedoch sehr viele Möglichkeiten neue Leute kennen zu lernen:

  • Es gibt sehr viele Sportvereine. Fast jede Sportart ist vertreten.
  • Falls du ein bestimmtes Hobby hast, findest du in einer Großstadt auch den passenden Verein dafür.
  • Die Volkshochschule bietet relativ günstige Kurse für fast alle Hobbys und Interessen an ( https://www.mvhs.de/ )
  • Eine Großstadt hat viele verschiedene Lokale (Bars, Clubs,…). Da kann man sich das passende heraussuchen.
  • Es gibt auch Internetportale, in denen sich die User zu gemeinsamen Unternehmungen in der jeweiligen Stadt verabreden. (Für München: https://www.muenchnersingles.de/ )
  • Auch in der Arbeitsstelle lernt man neue Leute kennen.


Die beruflichen Weiterentwicklungsmöglichkeiten sind in einer Großstadt auch meist besser, als auf dem Land.

Also, keine Angst. Versuche es einfach mal. Zurückgehen kannst du immer noch, wenn es dir nicht gefällt ;)

LG Emelina


Kommentar von nani8181 ,

Hallo Emelina,

ja, das ist eigentlich der Hauptgrund, warum ich so gerne in die Großstadt möchte. Ich bin ein Mensch, der es nicht scheut, alleine was zu unternehmen bzw. Kontakte zu "neuen" Leute zu knüpfen. Ich bin mittlerweile Mitte 30 und da wird es hier auf dem Land immer schwieriger, Leute zu finden, die etwas unternehmen möchten und man hat hier auch wenig Möglichkeiten für Freizeitaktivitäten.

Bin im Moment nur so am grübeln, wo ich am besten anfage zu suchen, da ich ja doch fast niemanden kenne und keine Kontakte in der Stadt habe.

Aber vielen Dank für Deinen Zuspruch.

LG NANI

Kommentar von Emelina ,

Eigentlich braucht man vorher keine Kontakte. Die ergeben sich ja dann, wenn man dort lebt. Wichtig ist nur eine Arbeitsstelle und eine Wohnung vorher zu finden und das geht anfangs sowieso immer über das Internet (Jobbörsen, Mietbörsen). LG

Kommentar von nani8181 ,

ja, ich weiß. Davor, dass ich keinen Anschluss finde und keine Kontakte knüpfe, habe ich überhaupt keine Angst, sondern das wäre für mich eher eine postive Herausforderung. Weiß im Moment nur einfach nicht, wie ich anfangen soll zu suchen ...

Kommentar von Emelina ,

Da du gescchrieben hast "... wo ich am besten anfage zu suchen, da ich ja doch fast niemanden kenne und keine Kontakte in der Stadt habe.", dachte ich, du meinst, dass du vorher schon Kontakte bräuchtest (z. B. zu potenziellen Arbeitgebern, Vermietern)...

Dass du keine Probleme hast Anschluss zu finden, habe ich nach deinem letzten Kommentar schon verstanden ;)

Allerdings verstehe ich jetzt nicht so ganz, was dann dein Problem ist. Suchst du Hilfe bei der Jobsuche oder bei der Wohnungssuche? Oder brauchst du Motivation überhaupt mit der Suche zu beginnen?

Übrigens gibt es hier die Möglichkeit "weitere Details hinzufügen", wenn man eine Frage stellt. Das übersieht man leicht, wenn man neu hier auf gf ist. Durch einen ausführlichen Beschreibungstext können wir die Frage besser verstehen und beantworten. LG Emelina

Kommentar von Emelina ,

Danke für den Stern :)

Antwort
von Milo1302, 45

Hallo nani8181,

begib dich einfach mit dem örtlichen Nahverkehr (in deinem Fall wahrscheinlich Bus) in die nächste Stadt, die einen Bahnhof besitzt. Durch diesen kannst du dann über die zahlreichen Zugverbindungen in Deutschland in jede erdenkliche Stadt kommen. Ich hoffe ich konnte dir ein wenig helfen!

Gruß, Milo1302

Kommentar von nani8181 ,

sorry, glaub ich habe meine Frage etwas falsch formuliert... ;-//

Antwort
von XC600, 16

wichtigste Voraussetzung ist eine Arbeit zu haben von der du leben kannst und eine Wohnmöglichkeit .... der Rest ergibt sich dann schon wenn du dort bist , das kann man kaum groß planen ............

Kommentar von nani8181 ,

Hallo XC600, vor dem Rest hätte ich auch keine Angst, sondern es wäre eine positive Herausforderung für mich. Ich weiß im Moment halt nicht so recht, wie ich anfangen soll... Jobsuche ja schön und gut, aber ist halt alles gar nicht so einfach aus Entfernung und ohne jeglichen Anhaltspunkt.

Kommentar von XC600 ,

ich verstehe dich durchaus , man muß ja erstmal irgendwie den Anfang machen und dann einen Schritt nach dem anderen ............. aber die Jobsuche ist nun mal das Wichtigste , denn das Leben muß ja  irgendwie finanziert werden ............ und wenn du dann was hast dann suchst du zeitnah eine Wohnmöglichkeit ........ muß ja nicht sofort eine komplette Wohnung sein , sowas geht ja meist nicht so schnell ............... es reicht ja auch erstmal für die ersten Wochen/ Monate ein Zimmer irgendwo ........ es geht ja nur darum das du dann dort wohnst wenn deine neue Arbeit anfängt ............ die Wohnung kannst du ja dann in aller Ruhe suchen wenn du etwas Fuss gefasst hast ...................... in welche Stadt soll es denn gehen ?

Antwort
von floppydisk, 41

ins auto setzen, losfahren, ankommen.

Kommentar von nani8181 ,

ach ne.. ;-// ... meinte eigentlich, sich dort was aufzubauen...

Kommentar von floppydisk ,

die frage war unkonkret, darum ist die antwort unkonkret geworden.

bewerben, wohnung suchen und dann einfach loslegen. da besteht kein trick und keine kunst. ich bin schon in 4 bundesländern gewesen und wirklich beachten musst du da nix. arbeit suchen, umziehen und starten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community