Frage von zombiecrazyland, 108

Wie schafft man das den?

Viele sagen das du sollst mehr verbrennen als du zu dir nimmst aber wie denn wenn mensche 1000 kcal pro tag essen? Ich z.b kann nicht so locker 1000 kcal am tag verbrennen! Ich esse zur zeit bis 500 kcal am tag und verbrauche 300-500. Wie soll ich den schaffen mehr zu verbrennen o.u

Antwort
von BrightSunrise, 55

Du vergisst den Grundumsatz. Der Mensch verbraucht durchs pure Nichtstun am Tag schon etwa 1500kcal (+/- ein bisschen, immer unterschiedlich), nämlich durch die ganzen Vorgänge in deinem Körper (also tust du ja genau genommen doch was).

Grüße

Antwort
von michi57319, 29

Um eine einigermaßen genaue Einschätzung treffen zu können, wie viele Kalorien du täglich alleine an Grundumsatz hast, kannst du mit folgender Formel rechnen:

25 Kcal / kg Körpergewicht x Körpergewicht = Grundumsatz.

Wenn du z.B. 60 kg wiegst, hast du ungefähr einen Grundumsatz von 1.500 Kcal täglich. Alles, was du darüber hinaus durch Bewegung an Bedarf hast, würde zu einem Kaloriendefizit führen, wenn du nur Nahrung im Wert von 1.500 Kcal zu dir nimmst.

Wenn du jetzt noch weißt, daß 1 kg Körperfett ungefähr dem Wert von 7.000 Kcal entspricht, kannst du dir ungefähr ausrechnen, wie lange es dauert, bis du ein überschüssiges Kilogramm los bist.

Deshalb ist es ja so interessant, Sport zu machen, weil dabei die Differenz enorm erhöht wird, du also schneller abnimmst, als würdest du nur auf dem Sofa hocken :-)

Kommentar von zombiecrazyland ,

also rechnet man 1.500+ kalorien verbrauch x 7 tage oder? Das wäre jetzt z.b 2.000 kalorien die man pro tag verbraucht und x 7 wären das 14.000 pro woche . Muss man dann noch berechnen wie viel man isst oder?

Kommentar von michi57319 ,

So sieht es aus. Es ist sicherlich anfangs etwas mühsam, sich die Kaloriengehalte der einzelnen Lebensmittel rauszusuchen. Es gibt aber ganz viele im Internet, da brauchst du dann nur noch ablesen und hochrechnen, dann hast du z.B. den Kaloriengehalt von einem Salat mit Dressing und gebratener Putenbrust.

Wiegen, messen und rechnen bleibt dir anfangs nicht erspart. Aber irgendwann bekommst du dadurch ein Gefühl dafür, wie viele Kalorien du so täglich aufnimmst.

Kommentar von zombiecrazyland ,

gut danke!

Expertenantwort
von GuenterLeipzig, Community-Experte für Sport & Training, 31

Esse ordentlich, sonst fährst Du Deinen Stoffwechsel runter und erreichst das Gegenteil dessen, was Du beabsichtigst (JoJo-Effekt läßt grüßen).

Auch sollte zwingend betrachtet werden:

- Aktivitätsumsatz

- Ruheumsatz

- Umsatz im Alltag

Außerdem lieferst Du keinerlei belastbare Daten, anhand derer eine objektive Beurteilung der Gesamtsituation möglich ist.

Günter


Antwort
von Dovahking, 41

Damit ist nicht gemeint, dass du das durch Sport verbrennen sollst. Dein Körper verbraucht ja auch Kalorien wenn du gar nichts machst, einfach um dich am Leben zu erhalten. Beim Durchschnittsmenschen sind das um die 2000 kcal. Das ist der Grundumsatz. Du musst also unter der Kalorienmenge bleiben die dein Körper am Tag verbraucht, nicht unter der Menge die du aktiv verbrennst. 500 kcal am Tag sind viel zu wenig um gesund abzunehmen. Du solltest schon ca. 1500 kcal essen.

Ich hoffe das ist verständlich und hilft dir. Wenn nicht, dann frag nach :)

Antwort
von blunHH, 22

Wenn du nur 300-500 kcal am Tag verbrennst, dann bewegst du dich am Tag vllt 100 Schritte ? Allein das Treppensteigen verbrennt einiges... Bin kein Ernährungswissenschaftler, aber da schätzt du dich ganz falsch ein.

http://www.erdbeerlounge.de/diaet/kalorienrechner/kalorienverbrauchsrechner/schl...   ⬅️⬅️⬅️ hier kannst du dein Alter, Größe und Gewicht eingeben, danach wählst du eine Kategorie deiner Tätigkeit aus und gibst die Dauer dazu ein. Falls du einen geregelten Tagesablauf hast, kannst du dir in etwa errechnen, wie viel du wirklich verbrennst 🤓

Antwort
von tommy40629, 19

Also ich gehe mal davon aus, dass Du noch keine 11 bist, denn 500kcal sind sehr wenig. 

Frau muss sich eigentlich keine Gedanken um die Ernährung machen, wenn sie ein paar einfache Regeln beachtet.

(1) Verzicht auf industriell hergestellte Nahrung, die voller Zusatzstoffe, wie allerlei Aromen, Aspartam, Glutamat, E blabla, Industriezucker(der weiße Zucker) usw. sind.

(2) Seine 2 bis 3 Liter am Tag trinken. NEIN keine Cola & Co, da ist Rauchen gesünder.

(3) 3 bis 4 mal die Woche joggen gehen. Es sollen mindestens 3km sein. Dazu DRINGEND auf den richtigen Laufstile achten, dazu gibt es Videos.

Frauen haben das Glück, dass sie durch Joggen eine wirklich schöne Figur aufbauen können!

Wenn Du wirklich 3 bis 4 mal die Woche joggen gehst, dann kannst Du mal sündigen: Pizza essen, Schoki, u.ä.

Solltest Du Rauchen, dann gelten alle meine Hinweise nicht, da ein Raucherkörper nicht mehr normal reagiert!

Antwort
von derbas, 34

Dann wärest du ein medizinisches Wunder. Allein der Grundumsatz, ohne jede Aktivität, eines durchschnittlichen Menschen liegt bei 2000 kcal/Tag. Und wenn man sich bewegt, kann man seeehr viele Kalorien zusätzlich verbrennen.

Antwort
von HerrDegen, 28

Das ist vollkommener Quatsch, informier dich mal über den "Grundumsatz". Du kannst noch so klein und leicht sein, du wirst niemals nur 300-500 Kalorien am Tag verbrauchen.

Antwort
von kleinefrechemau, 41

500 kcal am Tag sind definitiv zu wenig! Eine ausgewogene Ernährung und ausreichend Bewegung/Sport sind der Schlüssel zu einer schlanken und gesunden Figur.

Antwort
von Schokosmile, 33

Es gibt ja auch einen "Grundverbrauch", welcher bei einem Erwachsenen bei ca. 1800 kcal liegt. Wenn man dann noch Sport macht verbrennt man noch mehr Kalorien... Es ist also durchaus möglich mehr zu verbrennen als zu essen

Antwort
von 1900minga, 10

Du verbrennst jeden Tag 2000kcal automatisch.
Drum hast du ja n Tagesbedarf von 2000kcal ( ungefähr )

Wenn du jetzt noch Sport machst, z.B 1h laufen, nimmst du nochmal 600-750kcal ab....

Kommentar von zombiecrazyland ,

muss man bei der berechnung dann noch minus die kalorien die man isst berechnen?

Antwort
von Gilbert56, 25

Vorschlag: Frage die vielen die das sagen und auf die du sonst ja auch hörst.

Oder du isst einfach wenige aber anständige Lebensmittel statt Kalorien.

Antwort
von schhneesturm82, 28

Wenn du nicht gerade nur 20 Kg wiegst, verbrennst du locker 2000 Kalorien am Tag. Allein dein Ruheumsatz ohne jegliche körperliche Betätigung liegt bei ca 1500 Kalorien.

Mit 500 Kalorien hungerst du dich ja übelst runter

Kommentar von zombiecrazyland ,

1500 oder 2000 kalorien? wie den das o.u

Kommentar von BrightSunrise ,

Durch die ganzen Lebenserhaltungsprozesse (Stoffwechsel) in deinem Körper.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community