Wie schaffen es Menschen, besonders Obdachlose, sich jahrelang nicht zu duschen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich denke mal,Obdachlose duschen mehrmals im Jahr:) Es gibt doch Notunterkünfte ect.. Ich denke ihnen bleibt nichts anderes übrig,als sich damit abzufinden.Irgendwann riecht mans wahrscheinlich an sich selbst nicht mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solche Menschen sind nicht so auf Hygiene fokussiert und können damit besser umgehen als Reichere.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Draußen regnet's ja häufiger mal...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie kommst Du auf die Idee, dass sich Obdachlose jahrelang nicht duschen würden? Auch sie haben die Möglichkeit, sich zu duschen, dafür gibt es spezielle Einrichtungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt doch Hilfesorganisationen, beispielsweise die Heilsarmee, da kann man sich duschen.

Aber einige Obdachlose trinken, um ihr Leid wortwörtlich zu ertränken Alkohol, mit der Folge, dass sie stark alkoholisiert sind.
Dann ist ihnen alles egal, egal wie sie riechen, sie leben nur "in sich selbst"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist bei Gutefragen und nicht bei sarkastische fragen...

Aber fallst du es ernst meinst: Sie sind entwieder zu faul, wollen wasser sparen oder haben keine dusche.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eher wohl Nasentechniken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?