Frage von Bexba, 118

Wie schaffen es Magersüchtige nicht in den Jojo-Effekt zu rutschen?

Hey:) Ich bin nicht Magersüchtig oder so was! Ich will einfach nur aus Interesse wissen, wieso Magersüchtige während ihrer Abnehmphase nie in den Jojo-Effekt rutschen und nicht zunehmen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Parhalia, 95

Weil "Magersüchtige" meist einer nicht einfach hier zu definierenden Persönlichkeitsstörung unterliegen, bzw. sie entwickeln / sie aus ihnen "herausbricht".

Das ist ein ganz heikles Thema, was hier "online" auch nicht wirklich " mal eben abgehandelt" werden kann.

Reine Ansichten wie: "... oh, früher wog ich mal...jetzt wiege ich...da mache ich mal eine Diät..." ist in den allermeisten Fällen halt meilenweit entfernt von "magersüchtigen" Personen, wo irgend etwas tief in sich selbst schon sehl lange mit sich herumtragen.

Bei Diätlern / Diätlerinnen ergibt sich der "Jo-Jo Effekt" vor allem aus DEM Umstand : "...oh...das wirkt ja wirklich...nun habe ich mein Gewicht und kann ja MAL etwas völliger leben ... mache ich halt danach wieder eine Diät "

Im SIMPELSTEN Fall ist eine magersüchtige Person aber ähnlich "gestrickt" wie ein "Bodybuilder" mit Sicht auf Erfolge. Irgendwan wird es zur Sucht mit dem Ziel : das geht ja noch besser...wie auch immer..."ich will jetzt mehr davon sehen"...

Genau deswegen lässt es sich online nicht mit ein paar Zeilen "abhandeln". 😕

Antwort
von Thaliasp, 118

Am 4.3. fragtest du wie schaffe ich es zu hungern. Du möchtest eine Diät machen. Deine Fragen drehen sich um die Magersucht. Ich hoffe nicht dass du im Geheimen die Menschen mit Magersucht fast ein wenig beneidest weil ja die scheinbar mühelos abnehmen und nicht in den Yo-Yo Effekt rutschen. Ich kann dir sagen aus eigener Erfahrung, Magersucht zu haben ist überhaupt nicht toll. Wenn du wirklich abnehmen sollst und Mühe damit hast würde ich dir empfehlen mal zu einer Ernährungsberatung zu gehen.

Antwort
von vani53, 113

Da sie wie in einer Therapie sind . Wenn sie wieder normalgewichtig sind ,denke sie trotzdem noch daran was sie essen . Sie fallen meist nicht zurück da sie sonst alles wieder neu durchmachen müssen.

Antwort
von PhoenixXY, 61

Weil die so wenig essen, dass sie an die Subtanz des Körpers gehen und dem Körper gar keine Lebensmittel anbieten, die auf die Hüften schlagen.

Antwort
von Kapodaster, 56

Ömm, weil sie konstant viel zu wenig Kalorien zu sich nehmen. Woher soll also bei ihnen der Jojo kommen?



BTW:

Ich bin nicht Magersüchtig oder so was!

Dann sieh zu, dass es auch so bleibt. https://www.gutefrage.net/frage/wie-schaffe-ich-es-zu-hungern?foundIn=user-profi...


Antwort
von Beary95, 56

Wer nix isst kann auch nicht zunehmen :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten