Frage von dotSupreme, 84

Wie schaffen es Leute(Mit Schulischer Laufbahn) mit 18 auszuziehen?

Huhu,

ich habe mal ne Frage, wie schaffen es die Leute mit 18 von zu Hause auszuziehen? Ubd zwar wenn man jetzt zum Beispiel Abitur macht. Denn ich möchte nicht gern länger als bis zu meinem 18 Lebensjahr unter den Regeln meiner Mutter leben. Denn die sind teils schrecklich. Also wie machen diejenigen das? Mit einer Ausbildung ist das ja eigentlich fast kein Thema wenn man sich ne Wintzige Wohnung oder ne WG nimmt.

Aber wie machen das Abiturienten? Denn ich werde mein Abitur machen.

Lg

Antwort
von Midgarden, 43

Bis 25 muß niemand eine eigene Wohnung finanzieren - die Eltern müssen lediglich "Kost und Logis" im eigenen Haushalt anbieten, um ihre Unterhaltspflicht zu erfüllen.

Also: Sponsor oder Nebenjob suchen, der das Leben in eigener Wohnung finanziert, dazu gibt es lediglich das Kindergeld und evtl. Wohngeld

Kommentar von dotSupreme ,

Ich würde dann definitv das Nebenjobben wählen denn ich hasse es Menschen oder auch dem Staat auf der Tasche zu liegen.

Antwort
von DerHans, 31

Wenn deine Eltern für dich eine Wohnung anmieten und für deinen Lebensunterhalt aufkommen, ist das ohne weiteres möglich. 

Du kannst sie dann ja mit einem Minijob unterstützen.

Antwort
von Stellwerk, 49

Entweder sie bekommen Unterhalt von den Eltern gezahlt oder sie jobben sich so durch.

Antwort
von passaufdichauf, 16

Wenn du mit 18 ausziehen möchtest, musst du dir das leisten können, ganz einfach. Also nebenher reichlich jobben.

Deine Eltern sind dir zwar bis zum (zügigen) Abschluss der ersten Ausbildung zu Unterhalt verpflichtet, aber sie müssen dir keine eigene Wohnung finanzieren, nur weil dir die Regeln zu Hause nicht passen.

Antwort
von Nordseefan, 45

Die lassen sich das von den Eltern bezahlen

Antwort
von PhoenixXY, 38

Jobben gehen - neben dem Abi oder Knete von den Eltern beziehen.

Antwort
von ich313313, 8

Die Eltern finanzieren einen Teil und man geht zustätzlich arbeiten.

Antwort
von sonicdragolgo, 38

Nebenjob oder Finanzierung durch die Eltern.

Kommentar von dotSupreme ,

Nebenjob geht jup, aber finanzierung der Eltern ist bei mir so eine Sachen meine Eltern haben leider selber nicht allzuviel Geld. Also wir sind nicht Arm und müssen auch keine Flaschen sammeln oder sowas aber wir sind keine Geldbeutel.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community