Frage von wiedoof, 73

Wie schaffen es andere Frauen, während ihrer Periode auf Arbeit oder einkaufen zu gehen?

Hallo

Wie schaffen Frauen das? Wie können die sich auf Arbeit nur konzentrieren? Wie können die schwere Arbeit verrichten? Wie können die das alles schaffen, ohne zu jammern?

Wenn ich meine Tage habe, liege ich nur im Bett und heule, weil ich so starke Schmerzen habe. Sport machen, wie es ja empfohlen wird, kann ich auch nicht, weil ich noch nicht mal gerade stehen kann und gegen 5 Wände renne, wenn ich nur aufs Klo will. Die Schmerztabletten helfen auch nicht mehr, vielleicht hat mein Körper sich ja schon so doll dran gewöhnt.

Und ja, beim Frauenarzt war ich auch schon. Keine Zysten, Endometriose und was es sonst noch gibt! Tja, der Arzt hat ein Problem weniger, wenn er sagt, dass ich mich dran gewöhnen muss und es eben so ist. Die Ärztin konnte mir auch nicht weiterhelfen.

Aber jetzt mal ehrlich: Natürlich gibt es Frauen mit kaum Regelschmerzen, aber was ist mit denen, die es auch so schlimm trifft? Die bleiben doch nicht jeden Monat zu Hause! Können die nicht. Ich frag mich, was aus mir wird und was ich auf Arbeit tun soll, denn bald ist die Schule zu Ende.

Ich meine, ich bin immer so benommen von Schmerzen, dass ich nur noch dummes Zeig rede und nicht mal gerade laufen kann, oder roll mich nur im Bett rum und will sterben.

Also meine Frage: Wie schaffen es andere Frauen nur???

Antwort
von SarahTee, 41

Hallo,

ich gehöre zu denen, die da fast keine Beschwerden haben. Soweit ich weiß (keine Ahnung, ob das überall so ist) lassen sich da manche dann krankschreiben. Hier würde ich dir mal raten, vielleicht zu einem Facharzt zu gehen oder eine alternative Schmerzbehandlung auszuprobieren. Hier müsste dir deine Krankenkasse eigentlich weiterhelfen können.  Vielleicht könnte dir die Pille auch helfen. Sind die Schmerzen denn weniger, wenn deine Tage schwächer werden? Dann könntest du sie durch die Pille abschwächen und so vielleicht zu mindestens ein bisschen weniger Schmerzen haben.

Ich wünsche dir, dass sich da eine schnelle Lösung finden lässt und natürlich viel Glück in der Schule. 

LG SarahTee

Antwort
von Meeew, 39

Schon mal Wärme probiert? Habe auch an den ersten Tagen immer starke Schmerzen und das hilft Wunder :)

Naja soll nicht beleidigend werden, da ich nicht weiß wie stark deine Schmerzen sind und wo, wie stark sie wirklich einstreuten, aber es ertragen und nicht jammern. (Auch mit Schmerzmitteln die kaum Anschlagen)

Man kann die Pille nehmen, da man mit ihr keinen Eisprung und keine Periode hat sondern nur eine abbruchblutung, aber ist nicht zu empfehlen.

Aber naja ich steh es durch, weil es keinen anderen Weg gibt. Schmerzmittel, Tee, Wärme und sonst alles machen was geht, nicht mit der Periode rausreden und es ertragen wie ein Mädchen oder wie eine Frau.

Antwort
von GibtsProbleme, 49

Ich hatte zu anfangst genau so starke schmerzen wie du, aber ich habe eine neue Methode gefunden, seit der ich fast keine Schmerzen mehr habe. Dass ist Akupressur. Du musst eine Hand breit über deine Kniebeuge mit deinem Finger für 5 min feste drauf drücken (aber nicht dass es weh tut). Und wenn du dass jeden Tag, oder am besten mehrmals täglich machst, dann hilft das. Glaub mir. Das befreit dich.

Notlösung: Pille

Antwort
von Laliluuuuuh, 31

Hmm.. Ich habe keine Schmerzen aber was haltest du davon wenn du dir die Pille holst die du durch nehmen sollst?! Dann bekommst du nur leichte oder gleich gar keine Periode. Oder geh mal zu einem anderen Frauenarzt, vielleicht kann er dir ja helfen.

Antwort
von lisamee, 20

Hallo liebes :),

du ich hatte genau das gleiche Problem! Ich konnte mich nicht mehr auf die Arbeit konzentrieren, ja wurde sogar heimgeschickt, weil es mir soo schlecht ging. Regelschmerzen sind schon echt die schlimmsten Schmerzen von allen. Einfach schrecklich. Ich dachte vor einer Zeit noch, ich muss eben damit leben...

...aber dann hab ich eine Darmreinigungskur gemacht, die eigentlich da war um zu entschlacken, aber seit dem ich die gemacht hab + Aloe Vera trinke, hab ich keine Probleme mehr - ich spüre echt fast gar nichts mehr.

Ich fühle mich allgemein viel viel fitter als vorher und hab mehr Energie! Es ist so unglaublich! Ich hab ein ganz neues Lebensgefühl und einfach keine "Angst" mehr vor den Tagen! 



Ich würde dir übrigens niemals raten, die Pille zu nehmen. Du spielst deinem Körper vor schwanger zu sein + das kann auf keinen Fall gesund sein! 

Wenn du mehr Hilfe/Rat brauchst, dann melde dich einfach per Mail bei mir: 
regina.reitberger@web.de

Liebe Grüße <3 

Antwort
von emoschlumpf666, 26

also ich arbeite auf dem bau als maler und lackierer und nehm morgens einfach eine schmerztablette danach versuch ich einfach mih auf die arbeit zu konzentrieren dann merk ich das gar nicht mehr.
nur das aller schlimmste daran seine tage zu haben wenn man auf dem bau arbeitet sind die dixiklos...

Kommentar von emoschlumpf666 ,

ps.: bei mir sind immer die ersten 2 tage super schmerzhaft also ich weiß wie du dich fühlst

Antwort
von Leisewolke, 39

schon mal Frauenmantel-Tee oder Wärmflasche versucht?

Kommentar von wiedoof ,

Alle Internet-Tipps, die ich finden konnte, haben nicht geholfen. Leider. 

Antwort
von miama56, 37

Nurofen ..speziell Tabletten für starke Schmerzen in der periode

this HTML class. Value is http://www.nurofen.c

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten