Frage von SCPD1, 451

Wie schaffe Ich mich zum Selbstmord zu überwinden?

Ich spreche es jetzt ehrlich aus. Ich will nicht mehr Ich hatte jetzt fast 3 Jahre bedenk Zeit und bin jetzt 17 Jahre alt und finde Ich kann selbst über mein Leben entscheiden bzw. ob Ich es will oder nicht! Ich hoffe es kann mich wer verstehen der sollte bitte melden. Es fehlt nur noch das letzte Stückchen. Bitte euch abstoßende Kommentare zu unterlassen und nur Konstruktive und zur Frage passenden Antwort zu geben. (Bitte nicht Melden!!!) Danke im voraus.

Support

Liebe/r SCPD1,

Deine Situation klingt besorgniserregend. Aber auch wenn es hier um einen guten Rat geht, ist es schwierig Dir einen zu geben, ohne Deine tatsächliche Situation genauer zu kennen. Sprich bitte zusätzlich mit einem Menschen darüber, dem Du vertraust. Das kann ein guter Freund, ein Verwandter oder auch eine Vertrauensperson aus der Schule sein.

Du kannst Dich zudem jederzeit an die Telefonseelsorge wenden. Dort ist rund um die Uhr jemand erreichbar und Du hast die Möglichkeit, ein anonymes und vertrauliches Gespräch zu führen. Telefon: 0800/1110111 oder 0800/1110222 (gebührenfrei aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz).

Zögere im Notfall bitte nicht, den Notruf 112 zu wählen!

Herzliche Grüße

Klaus vom gutefrage.net-Support

Antwort
von StayInLife, 309

Mit 17? Du hast ja noch alles vor dir, wie kann das mit 17 schon vorbei sein? Was führt dich dazu dich zu verabschieden?

Viele Grüße,
dein StayInLife

Antwort
von BlauerSitzsack, 333

Du solltest nur daran denken, dass du deinen Eltern damit wahrscheinlich mehr weh tust als dir selber.

Antwort
von Felixie1, 302

Warum willst du dieses schöne Leben verlassen?Gestalte es dir doch schön,es liegt allein an Dir.

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten