Frage von Deadpool11, 73

Wie schaffe ich gezielt an der Brust abzunehmen?

Hallo Community,

bin männlich, 20 Jahre alt. Ich hab seit August ca 24 kg abgenommen. Mein Startgewicht war 108 kg und nun wiege ich 84 kg. Ich treibe Sport und mach Krafttraining. Nun zu meiner Frage.

Leider konnte ich in der Zeit wenig Fett an der Brust verlieren somit ich immernoch "Männertitten" habe. Könnte jemand mir Tipps geben wie ich am besten Fett an der Brust verlieren könnte?

Gruß Deadpool

Antwort
von putzfee1, 36

Man kann nicht gezielt an bestimmten Körperstellen abnehmen. Du kannst allenfalls mit Sport versuchen, bestimmte Regionen zu straffen und Muskeln aufzubauen.

Kommentar von Deadpool11 ,

ja da hast du wohl recht. aber irgendwie klappt es überall am Körper mit dem gezielten Training außer an der Brust. kannst du mir übungen für das Brusttraining sagen?

Übungen wie Liegenstütze oder Butterfly kenn ich schon :)

Kommentar von putzfee1 ,

Googele mal ein bisschen. Übungen für bestimmte Bereiche des Körpers findet man zuhauf im Internet.

Kommentar von Deadpool11 ,

ok danke. also du meinst ich sollte einfach Brustübungen machen? wird dann nicht meine Brust noch größer weil gleichzeitig die muskeln wachsen?

Kommentar von putzfee1 ,

Probiers aus, oder frag einen Fitnesstrainer. Einen besseren Rat kann ich dir leider nicht geben.

Abnehmen solltest du jedenfalls nicht mehr, wie ich bereits in einem anderen Kommentar schrieb.

Antwort
von CJoe78, 36

Du solltest weiter abnehmen. Das Fett an der Brust wird dann irgendwann verschwinden. Wenn du noch einen Körperfettanteil von ca 20% hast, bist du zwar schlank, hast aber noch Fett an der Brust, Hüfte, etwas Bauch- oder Rückenspeck etc. 

Da musst du Geduld haben, und weitermachen.

Kommentar von Deadpool11 ,

Danke für deine Antwort :). Ich muss dazu sagen ich bin 1,94m groß. Wieviel soll ich denn noch abnehmen?

Kommentar von putzfee1 ,

Gar nicht. Das Gewicht ist völlig okay für deine Größe.

Kommentar von CJoe78 ,

Kann es sein, dass du einem Fitnessmodeltyp nacheiferst?

Diese Jungs haben sehr viele Muskeln, und gleichzeitig sehr wenig Körperfett. Das erreichen sie durch jahrelanges, konsequentes Training und gute Ernährung. 

Dazu musst du aber schon mehrere Jahre trainieren, und dich im Training durchgehend steigern. Gleichzeitig musst du genug essen, um Muskeln aufzubauen.

Hast du noch nicht viele Muskeln, wirst du unter Umständen sehr abgemagert aussehen, wenn du deinen Körperfettanteil soweit reduzierst, dass die Rippen zu sehen sind und die Brust fettfrei ist.

Knochen kann man nicht definieren, ohne das es blöd aussieht. Dann musst du selber wissen, was für dich besser ist. So könnte es für dich sinnvoller sein, erstmal in den Muskelaufbau zu gehen, und etwa 200 kcal über deinem Gesamtbedarf täglich zu essen. 

Kontrolliere jede Woche auf der Waage, ob du zunimmst. Nimmst du 200 g bis 400 g in der Woche zu, ist das Ok. Wenn nicht, gehst du mit den Kalorien entsprechend höher oder runter.

Im ersten Trainingsjahr kannst du durchaus mit 8-10 Kilo Muskelmasse rechnen. Und danach macht dann auch eine Diät für die Optik mehr Sinn.

Auch wenn ich persönlich Diäten hasse, und lieber Fettabbau und Muskelaufbau im Tageswechsel vornehme.

Antwort
von masonjar, 30

Moin,

ernährung umstellen, regelmäßig laufen gehen (trainieret fast alle muskeln) und kraftsport für den oberkörper!

MFG

Kommentar von Deadpool11 ,

Danke für die Antwort. Ernährung hab ich schon umgestellt und zwar auf low carb. welche Ernährung empfielst du?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community