Wie schaffe ich es wenig(!) zu essen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Bei 2 Broten und 2 äpfeln ist bei dir ein Nährstoffmangel vorprogrammiert. Wenn du ein gesundes Gewicht haben willst, musst du dich ausgewogen ernähren. Außerdem rate ich dir Zucker und Weißmehlprodukte zu meiden und stattdessen Obst und Vollkornprodukte zu essen. Außerdem benötigt der Mensch auch Öle in der Ernährung, ansonsten kann der Körper mit den aufgenommenen fettlöslichen Vitaminen nichts anfangen. Gute Öle sind Olivenöl (zum kochen) und Leinöl (für kalte Speisen)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Frage wie du es schaffst wenig zu essen, hast du ja schon erreicht. Du isst wenig. Wobei ich nicht verstehen kann wie du ein so "hohes" Gewicht haben kannst mit 2 Äpfeln und 2 Broten am Tag. Mit einer Größe von 1,65 wären 50kg (gesunde, fitte, trainierte 50kg) sicher hübscher.

Ich gehe mal davon aus, dass du nicht straff und trainiert bist, da dich deine Röllchen plagen, wie du sagst.

Du musst viel mehr essen, passenden Sport zu deiner umgestellten Ernährung machen und dann erreichst du deinen gewünschten Granatenkörper.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erstmal hast du doch ein ziemlich gutes Gewicht. Was ist an Größe 36 auszusetzen? Ernähr dich gesund, mach Sport und straffe deinen Körper, aber abnehmen ist absolut nicht nötig.

Dann...Zwei Stullen und zwei Äpfel sind erstens zu wenig uns zweitens zu unausgewogen. Das udn Sport passt nicht zusammen. da wird der Körper eher Muskeln abbauen, weil die Energie fehlt, um sie zuerhalten. Wenn du das machst, dann kannst du in serh naher Zukunft mit Heißhunger rechnen und langfristig mit Fettzunahme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Blcookiend
22.02.2016, 20:06

Ich hab an meiner Kleidergröße nichts auszusetzen. Im Gegenteil. Aber der Bauch soll endlich mal wieder kleiner werden. Sehr viel Muskeln will ich nicht aufbauen. Ein flacher Bauch ohne röllchen die an der Jeans rauskommen, würde mir schon reichen. Denke da einfach dass ich auch meine Ernährung umstellen muss o.ä.

0

Halt es und ja nicht annehmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin ca. 1,35 und wiege 30 - 36 kilo ist das zu viel?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du musst nicht weniger essen, sondern einfach das richtige! ich esse auch sehr gerne aus langeweile, aber ist es ist okay man kann ungesunde snacks auch durch gemüse und obst austauschen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Blcookiend
22.02.2016, 20:02

Mein normaler "essplan" war zB. Heute:
3wurstbrote, und paar Tomaten. Süßes esse ich sehr sehr selten. Aber ich komme mir immer dick vor, wenn ich ein sättigungsgefühl habe.

0

Mach lieber sport sonst hungerst du dir deine muskeln weg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?