Frage von hako5838, 138

Wie schaffe ich es ohne Probleme?

Ich muss pro tag 3000-4000 Kalorien essen, ansonsten droht Magersucht... Ein Ernährungsplan wäre echt cool...oder tipps, komme nicht klar ...

Antwort
von Vivibirne, 6

2 kilo gemüse ist genauso viel wie 2kg reis, aber 2kg reis sind effektiver fürs zunehmen als gemüse welches nur aus wasser besteht ;-) grob gesagt.
Also iss Kohlehydrate. Dieser plan hilft:
Morgens Haferflocken mit milch und nüssen dazu banane
Snack nüsse und ein glas milch
Mittags rahmgemüse mit Fischstäbchen und erbsenreis, dazu wenn man mag: mayo, ketchup...
Nachtisch beispiele:
10 Schokobons
3 raffaelo/ rocher
1 stange giotto
3 balisto
3 kugeln eis
1 stück kuchen/ plunder/ torte
Kaiserschmarren, Pfannkuchen, muffins, brownies, pancakes dazu n glas mich
Nachmittags: ein glas milch/ kakao/ Buttermilch
Abendessen: Omelette mit käse dazu paar tomaten, eine Scheibe Vollkornbrot und belag zb butter 
Abendsnack: nüsse / milch/ oder ein shake aus banane Honig Haferflocken und milch.

Antwort
von einalbaner, 63

hol dir im kaufland diese ungesalzenen erdnüsse glaub 150g pro packung für 50 cent iss zwei von denen am tag dann hast schon mal fast 2000 kcal pro tag. ich empfehle dir auch die app fat secret da siehst wieviel fu schon hast. sonst würde ich morgens noch haferflocken essen mit milch und mind. 1 richtige mahlzeit. trink obstsäfte die haben oft auch kalorien. da es bei dir ziemlich problematisch zu sein scheint könntest du auch auf so kalorirnriegel zurückgreifen aber auf eigene gefahr hab die dinger nie probiert und kann dazu also nix sagen. zu mir noch : ich habe mit fat secret (die app idt kostenlos) durch das zählen und viel essen mrin gewiht von ca. 61 auf fast 70 gesteigert. ich dachte früher das würde nicht gehn aber es ist echt machbar. dir noch viel erfolg bei deinen zielen :)

Kommentar von hako5838 ,

Hmm... bruder guckma ich wiege 57 kilo bei 180 ... Ich kack echt ab ... Arbeite aucj beim aldi... Jeder meint wasn los mit dir dies das ... Was kannst du noch empfehlen? Wie hast du es geschafft??

Kommentar von einalbaner ,

gib mir mal deine nummer kann dir auf whatsapp schreiben

Kommentar von hako5838 ,

Ich danke dir für die hilfe, aber hier ist es auch gut

Kommentar von einalbaner ,

kd :D such im internet nach lebensmitteln mit hoher kaloriendichte. d.h. viel kalotiem auf 1 gramm im vergleich zu anderen. das sind lebensmittel die mit kleineren portionen trtzdem genug kalorien geben und geh da rixhtig diszipliniert ran geh nicht schlafen bevor du mindestens so. 2000 kcal am tag hast aber such gesunde nicjt viel fast food. ich habe viele nüsse gegessen haferflocken morgens extra nen frühdzück mit 1000 kcal gemacht mit eiern feta toast käse majo usw. wie gesagt die nüsse pimpen dich echt heftig weiö die ne rixhtig hohe kaloriendixhte haben. die kannst du auch nebenbei essen weisst. aber versuch echt mal so erstmal 2000 zu essen über nen monat oder so dann 2500 bisschen steigern würde ich mich echt

Antwort
von einalbaner, 51

und ne tafel schokolade hin und wieder kannst dir auch gönnen haben auch so 500 kcal die tafeln allg. so süßigkeiten sind hin und wieder voll in ordnung

Kommentar von Sonnenstern811 ,

In Maßen ja

Antwort
von Engetsu, 16

Nimm viel Nahrung in Form von Flüssigkeit auf, dadurch hast du nicht mehr so schnell keinen Appetit mehr dadurch das du durch die Nicht-Kaubewegungen deinem Gehirn kein Signal dafür gibst

Antwort
von DJFlashD, 38

Milka Tender.. So n paar riegel davon und du hast deine 3000kalorien easy xd

Kommentar von Sonnenstern811 ,

Und sooo gesund. 100g Schokolade haben ca 500kc. Na dann.

Antwort
von einalbaner, 32

auf vibono.de hast ne tabelle mit lebensmitteln. da sind kalorienhaltige rot eingezeichnet die solltest du essen mit paar ausnahmen (ich esse z.b. kein schwein). rot sind die da weil die leute die meiden wollen weil die nicht zunehmen wollen also die meisten :D

Kommentar von hako5838 ,

Hahahahhaah geil okay thanks bro, hilfreichste antwort 😂

Kommentar von einalbaner ,

thx haha da musst du suchen wenn dus nicht findest geh auf google bilder und schreib kalorienreiche lebensmittel da ist dann wshl. das bild von der tabelle

Antwort
von GRULEMUCK, 36

Wer hat dir denn 4.000kcal bei einem Ausgangsgewicht von 57kg empfohlen? Wenn du nicht auf dem Bau arbeitest und dazu noch fast täglich im Studio Gewichte stemmst, dann ist die Kalorienmenge viel zu hoch angesetzt.

Hier findest du einen Ansatz für die richtige Kalorien- und Makronährstoffberechnung: https://www.gutefrage.net/frage/wie-richtig-massephase-starten#answer-214309729

Hier findest du einen Beispielernährungsplan´und eine Lebensmittelliste: https://www.gutefrage.net/frage/masseaufbau-kochen-fuer-die-schule-den-tag?found...

Hier findest du ein Rezept zu einem selbstgemachten Shake für morgens oder zwischendurch: https://www.gutefrage.net/frage/hallo-kann-man-durch-manchmal-schlechte-ernaehru...

MfG
GRULEMUCK

Antwort
von Sonnenstern811, 51

Es gibt Ernährungsberater. Sei jedenfalls trotzdem sparsam mit Zucker und Fett.

Ich rate zu einer Mischung aus magerem Fleisch, viel Nudeln und Fisch. Ein paar Scheiben Brot kannst du auch einschieben.

Vermutlich hast du bisher sehr wenig Kalorien eingenommen. Dann solltest du aber nicht von einem Tag auf den anderen gleich die menge vervierfachen. Langsam steigern ist die Devise, sonst dürfte dein magen Probleme kriegen. Dein Kreislauf vielleicht auch.

Kommentar von hako5838 ,

Mir ist es total egal mit meiner gesundheit... Vorübergehend! Weil halte es nicht aus , ich werde so oft gefragt was mit mir los ist ... Einfsch nur kalorienreiches essen brauche ich

Antwort
von lebenaufInsel, 17

Wie schwer und gross bist du?

Hat dir das dein Arzt gesagt oder denkst du das einfach?

Magersüchtige essen meist unter 2000 Kalorien , du wirst also nicht Magersüchtig nur weil du nicht 4000 Kalorien pro Tag isst.

Hast du eine Stoffwechselkrankheit? Solltest du mal beim Arzt checken lassen.

Es wäre auch gut, wenn ich wüsste , wie schwer und gross du bist.

Kommentar von hako5838 ,

178 gros und wiege 57 kilo... Bin 21 jahre und arbeite beim Aldi...und der arzt meinte das meln stoffwechsel gut sei... Aber dennoch ...

Antwort
von lebenaufInsel, 14

Du bist wirklich untergewichtig. Am besten versuchst du so viel zu essen wie du kannst, natürlich auch gesund. Nach einer Mahlzeit würde ich dann noch etwas flüssiges nehmen ( Protein shake) den schafft man meist auch nach grösseren Mahlzeiten noch, da er flüssig ist. Schau auch darauf , dass die Lebensmittel die du isst möglichst viele Kalorien haben. Nüsse haben zum Beispiel viele Kalorien , Salat hat bei grossem Volumen aber wenig Kalorien. An deiner Stelle würde ich mehrere Shakes am Tag einbauen und grosse Mahlzeiten.

Kommentar von hako5838 ,

Hab so krasse komplexe das ich ma 50 ml öl getrunken hab , aber ist nur sklaverei fürn körper ... Brauche einfach ein Ernährungsplan.. Würdest du es vllt machen ? Bis 4000 kcl...

Kommentar von lebenaufInsel ,

Kann ich machen.

Frühstück:

-100g Walnüsse

-2 Eier

-Proteinshake ( Hier nimmst du am besten einer für Hardgainer, da gibt es solche die teilweise 1000 Kalorien haben.)

- 1 Banane ( kannst du auch in den Shake mixen)

Snack für Zwischendurch:

-50 Gramm  Sonnenblumenkerne

Mittagessen:

-100g Putenschnitzel Natur ( nicht fritiert)

-100g Reis

-100g Avocado oder 30g Erdnüsse

Snack für Zwischendurch:

100g Käse oder 350g Quark

Abendessen:

-250g Quark

- Protein Shake ( wieder den für hardgainer.)

Wenn du dich an den Plan hältst , dann kommst du so auf die 4000 kcal.

Solche Protein Shakes speziell für Hardgainer findet man entweder in Bodybuilding Shops oder evt. auch im Internet.

Ich wünsche dir viel Erfolg.

Bei Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community