Frage von JoTheBro, 18

Wie schaffe ich es mit meinem Mischpult einen gleichmäßigen Klang bei Liedern zu bekommen?

Wie kann ich mit diesem Mischpult gleichmäßige Höhen und Tiefen bekommen? Wenn ich Lieder am Handy mit meinem Kopfhörer höre, klingen alle Lieder gut. Aber zuhause auf den Boxen mit dem Mischpult klingen sie nicht gleich, bei vielen Liedern ist ein Rauschen zu hören. Ich höre Musik über die Spotify App und habe auch die Einstellung:" Gleiche Lautstärke für alle Songs festlegen" auf EIN

Lässt es sich irgendwie vermeiden nicht bei jedem Lied am Mischpult zu stehen und alles anzupassen?

Und was machen die Regler "gain" und "mid"? high und low sind die Höhen und Tiefen nehme ich an

Antwort
von Dominik133, 2

Hi ich vermute das das Rauschen davon kommt das du zu viel Höhen druaf hast. Es ist normal wenn man das Rauschen hört wenn das Liad nur noch leise ist. Wegen dem Klang... Ich lass die Hohen meistens so wie sie sind und mach nur den Bass (Tiefen) höher, bin damit eigentlich immer zufrieden.

LG Dominik

Antwort
von 42XY42, 10

Keine Ahnung was du für ein Mischpult hast, aber es ist ganz natürlich, dass wenn du etwas an den Reglern veränderst die Lieder unterschiedlich Klingen...

Normalerweise passt du alles für genau eine Musikrichtung / Band / manchmal sogar für ein Lied an, wenn du jetzt natürlich wild die Interpreten und Genres wechselst ist es klar, dass es bescheiden klingt...

Deswegen hat jedes normale Mischpult auch tausende Ausgänge, damit du es für alles einzeln einstellen kannst.

Wieso benutzt du überhaupt ein Mischpult um normal Musik zu hören? Allgemein gibt es inzwischen ziemlich gute Freeware die Mischpulte nach und nach immer umständlicher erscheinen lässt, und für das "normale Musik-hören" - also nicht auf Veranstaltungseben, erscheint es mir sehr unnötig?!

Antwort
von datari, 12

Mit Gain (Verstärkung) kann man alles lauter oder leiser machen.

Mid bedeutet Midrange also Mitten. Das ist der Bereich zwischen Höhen und Tiefen.

Die eigentliche Frage mit den Unterschieden kann ich nicht beantworten, die Programme wie Spotify und Google Music haben dafür eigentlich immer zu schlechte Automatik-Algorithmen, leider..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community