Wie schaffe ich es mich von der Familienhilfe zu befreien wenn sie vom Jugendamt gewollt ist ?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du solltest lieber auf das Jugendamt hören. Du klingst insgesamt nicht so als wenn mit Dir irgendetwas o.k. ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von animay123
16.11.2015, 14:11

Ich verstehe jetzt nicht was sie damit meinen ?

0

Was willst du denn als Alternative machen? Sei froh, dass dir dort geholfen wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von animay123
22.11.2015, 18:54

ich will einfach gar nicht mehr dahin und ich bin nicht froh darüber weil ich weiss das ich da keine hilfe brauche die einzige  hilfe die ich brauche ist das ich da weg will 

0

Die Frage ist, warum ihr die Familienhilfe habt. Die kommen ja nicht aus Jux und Dollerei vorbei.

Wer hat Probleme mit wem, und warum?

Wenn due ein Problem mit deinen Eltern hast, weil sie dir gegenüber ungerecht oder sch... sind, dann macht es Sinnd mit der familienhilfe zusammen zu arbeiten.

Wenn die Probleme in der Familie ursächlich an deinem Verhalten hängen und dadurch Streit entsteht, kannst du auch nur dann was ändern, wenn du mitmachst.

Wenn die Familienhilfe allerdings nichts drauf hat, dann würd ich das mit dem JA besprechen und um Abbruch/Austausch nachfragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von animay123
15.11.2015, 21:10

wir haben die hilfe damit ich ein geschenis in meiner Familie bearbeiten kann nur das ist schon vor jahren passiert und habe es auch dabei verarbeitet nur mann will mir nicht mir glauben das ich das verarbeitet habe die wollen mich zu einem psychopaten schicken und so wie schaffe ich es mich daraus zu befreien weil mir geht es auch körperlich an die grenze da ich seit mein 5 lebensjahr vin therapie zu therapie geschickt wurde und jetzt war ich endlich fertig und dann kommt das jugendamt und stackt mich da hin um was zu verarbeiten was ich schin verarbeiter habe :(

0
Kommentar von animay123
15.11.2015, 21:20

die machen ehh nur sowas wie schwimmen oder so aber ich hasse es generell mit solchen fremden was zu unternehmen und das geschehnis ist verarbeitet nur niemennd glaubt es mir immer wenn ich da hin muss kommen mir die tränen aus den augen weil ich weis das ich selber das nicht mehr will und so

0
Kommentar von animay123
15.11.2015, 21:37

Nein Falle kein bisschen auf nur das ich mal gereizt war da man dachte das ic noch nicht damit durch bin diese Therapie geht mir an die Grenzen

0
Kommentar von animay123
15.11.2015, 21:43

Habe es denen gesagt aber die glauben mir nicht 😔

0

Die werden sicher einen oder mehrere Gründe dazu haben. Du schreibst das leider nicht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?